3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote-Beete-Meerrettich-Kartoffelsuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 Kleine Rote Beete
  • 6 Kartoffeln
  • 1 Schalotte
  • 100 g geriebener Meerettich
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Dill
5

Zubereitung

  1. Die Schalotte bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen und kurz hacken, mit dem Spatel nach unten schieben, 1 EL Rapsöl dazugeben und 3 Minuten Stufe 2, 95° dünsten. Rote Beete und Kartoffeln schälen, waschen und in Stücken dageben, mit der Gemüsebrühe aufgiessen und 25 Minuten Stufe 2, 95° garen. In der Zwischenzeit den geriebenen Meerettich ebenfalls dazugeben. 400 ml Kokosmilch dazugeben, nochmals auf 95° erhitzen, dann langsam steigernd bis Stufe 8 pürieren, würzen mit Petersilie, Dill, Salz und Pfeffer. Noch 3 Minuten auf Stufe 2 95°. Servieren mit etwas Soja- oder Hafercuisine und einem Spritzer reduziertem Balsamico.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker! Jedoch etwas abgewandelt => nur 600g...

    Verfasst von aguse23 am 7. November 2017 - 15:44.

    Lecker! Jedoch etwas abgewandelt => nur 600g Flüssigkeit und viel Sahne-Meerrettich (scharf) genommen. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich sehr lecker. Heute bereite ich...

    Verfasst von Eva1311 am 10. Dezember 2016 - 12:07.

    Das ist wirklich sehr lecker. Heute bereite ich sie bereits das 2. Mal zu. 5 ⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können