3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote-Linsen-Suppe orientalisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Orientalische Rote-Linsen-Suppe (Vegan)

  • 150 Gramm Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 400 Gramm Tomaten, gevierteilt
  • 200 Gramm rote Linsen, ganz, getrocknet
  • 600 Gramm Wasser
  • 200 Gramm Orangensaft
  • 1 1/2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 1/4 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1 Messerspitze Nelkenpulver
  • 1 Messerspitze schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1)Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und
    5 Sek/St. 5 zerkleinern und mit dem Spatel runterschieben
    2)Öl zugeben und 3 Min/ Varoma/St 1 dünsten
    3)Tomaten zugeben und 5 Min/St 5 zerkleinern
    4)Übrige Zutaten zugeben,18 Min/100 Grad/St 2 garen
    (den Gartopf als Spritzschutz auf den Deckel)

    Wünschen Sie die Suppe cremig statt stückig,dann
    pürieren Sie am Schluss stufenweise 1Min 2-4-6

    Rezept aus „Wertvoll genießen „
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Suppe schon öfter gekocht. Ist...

    Verfasst von lisaleise am 5. April 2019 - 19:17.

    Ich habe die Suppe schon öfter gekocht. Ist schnell gemacht, gesund und lecker. Hatte heute keinen Orangensaft, habe das durch 100ml Apfelsaft, eine ausgepresste Zitrone und den Rest Wasser ersetzt. War auch gut 😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine echt raffinierte, leckere, gesunde, Suppe die...

    Verfasst von Froschy am 25. Januar 2019 - 05:15.

    Eine echt raffinierte, leckere, gesunde, Suppe die eimem, an eimem kalten Wintertag, von innen erwärmt. Diese Suppe gehört mehr Aufmerksamkeit und Kommentare von uns. Das Rezept findet man in das Buch Wertvoll genießen.Viel Spass beim nachkochen - es lohnt sich Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche momentan gerne Suppen die mir umbekannt...

    Verfasst von 73Knoppy am 21. Februar 2018 - 18:33.

    Ich koche momentan gerne Suppen die mir umbekannt sind . Die Rote-Linsen-Suppe ist mir trotz Anlehnung an die Terrorszene der Veganen-Esskultur sympathisch aufgefallen . Auf Kümmel & Nelken habe ich verzichtet . Die Suppe ist super lecker und trotz fehlender Gewürze keinesfalls zu laff . Danke für das tolle Rezept ‼️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe anstelle Tomaten 600 g Blumenkohlröschen im...

    Verfasst von Turm am 24. Januar 2018 - 19:30.

    Habe anstelle Tomaten 600 g Blumenkohlröschen im Garkörbchen mitgekocht. Suppe mit der Hälfte der Blumenkohlröschen püriert, mit Muskat, Salz und Pfeffer gewürzt und restliche Röschen zurück in die Suppe. War super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können