3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Linsensuppe (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rote Linsen Suppe

  • 4 Stück kleine Karotten, in Stücken
  • 2 Stück kleine Zwiebeln, halbiert
  • 1/2 Stück gelbe Paprika, in Stücken
  • 1 Stück frische Knoblauchzehe, (optional)
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • 190 Gramm rote Linsen
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Chilipulver, (nach Geschmack)
  • 3 TL Gemüsebrühe
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Die Karotten, Zwiebeln, Paprika und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und ggf. wiederholen.

    Olivenöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Tomaten, Linsen, Gewürze, Brühe und Wasser zugeben und alles 22 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.

    Zum Schluss die Kokosmilch 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2,5 unterrühren.

    Die Suppe mit Salz und Pfeffer und nach Belieben noch mit mehr Curry/Chili abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe ist gut sämig und macht satt. Dieses Rezept ist vegan.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Jenny,...

    Verfasst von .jesussavesme am 5. April 2019 - 08:52.

    Hallo Jenny,
    danke für das Rezept. Ich hab es gleich ausgedruckt und werde es diese Tage probieren. Freu mich schon drauf. Vegan, Linsen, asiatisch...alles was ich will Big Smile
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können