3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatensuppe mit Biss


Drucken:
4

Zutaten

100 g

Tomatensuppe mit Biss

  • 100 Gramm Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 50 Gramm getrocknete Tomaten
  • 1 Nektarine, mit Schale ohne Kern geviertelt
  • 1 Petersilienwurzel, in Stücken
  • 200 Gramm Möhren, in Stücken
  • 1 Chilischote, frisch, entkernt
  • 5 Gramm getrocknete Berberitzen, optional, geben dem Gericht eine feine Säure
  • 60 Gramm Parmesan, in Stücken
  • 400 Gramm Cherrytomaten
  • 200 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder 2 Würfel
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Tomatensuppe mit Biss
  1. Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Olivenöl dazugeben und 10 Min./105°C/StufeSanftrührstufe kochen.
  3. Getrocknete Tomaten, Nektarine, Wurzelpetersilie, Möhren, Chilischote, Berberitze und Parmesan in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  4. Cherrytomaten, Wasser, und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und
    15 Min./100°C/Stufe 1 kochen.
  5. Anschließend schrittweise ansteigend 30 Sek./Stufe 8 pürieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich mag es, wenn Speisen noch Biss haben.
Wer die Suppe lieber sämig mag, erhöht die Kochzeit auf 25 Minuten und püriert länger.

Ich gebe gerne getrocknete Berberitzen in Suppen und Soßen (auch in Joghurt und Müsli). Diese verleihen den Gerichten eine feine, fruchtige Säure.

Wem die Suppe zu breiig ist, der fügt noch Dosentomaten hinzu oder Gemüsebrühe. Dadurch verliert die Suppe jedoch an Würze.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare