3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Topinambur Cremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

für die Suppe

  • 200 g Zwiebel, halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 600 g Topinambur, geschält, in Stücke
  • 850 g Wasser
  • 1 geh. EL Gewürzpaste, selbstgemacht
  • 2 TL Kurkuma, gem
  • 2 TL Kreuzkümmel gem.
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 100 g saure Sahne
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben, 10 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl zugeben und 3 Min. / 120° / Stufe 2 dünsten.

  3. Topinambur, Wasser, Gewürzpaste, Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zugeben, 10 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

  4. Dann 20 Min. / 100° / Stufe 2 garen und 45 Sek. / Stufe 5-7 schrittweise ansteigend pürieren.

  5. Ist optional...Geht auch ohne

    Saure Sahne zugeben, 10 Sek. / Stufe 6 aufschlagen, abschmecken und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vor dem servieren noch ein paar Spritzer Kürbiskernöl drüber und dann lasst es euch schmecken


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schon wieder so lecker... Aber Pfeffer und Salz...

    Verfasst von eminikolymi am 4. April 2018 - 20:52.

    schon wieder so lecker... Smile Aber Pfeffer und Salz hab ich fast gar nicht benutzt - ist superleckerwürzig geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, etwas zu salzig - 1 Teelöffel hätte...

    Verfasst von Lemoncurd am 6. Februar 2018 - 19:08.

    Sehr lecker, etwas zu salzig - 1 Teelöffel hätte es auch getan - und Pfeffer habe ich auch weniger genommen. Danke für das gute Rezept.

    Das Leben ist wie eine Leinwand: wirf so viel Farbe drauf, wie nur möglich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Süppchen ist sooo lecker! Danke fürs...

    Verfasst von krabbe55 am 12. November 2017 - 18:10.

    Dieses Süppchen ist sooo lecker! Danke fürs Rezept, aus den restl. kl. Knollen habe ich Chips gemacht, in der Pfanne mit Olivenöl gebraten, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken gewürzt und zur Suppe serviert. Ein voller Erfolg bei unserem Thermomix-Nachbarinnen-Treffen.P.S. ich habe auch weniger Salz und Pfeffer genommen, und noch etwas Zitronensaft reingegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat mich weder Topinambur noch das Rezept...

    Verfasst von Hodohe2013 am 11. März 2017 - 10:38.

    Leider hat mich weder Topinambur noch das Rezept überzeugt. Mit der angegebenen Menge ist es aus meiner Sicht vollkommen versalzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An sich ziemlich lecker, aber für mich waren...

    Verfasst von Jenni2808 am 7. März 2017 - 19:31.

    An sich ziemlich lecker, aber für mich waren 2 TL Pfeffer etwas zuviel, war verdammt scharf.... Da muss ich mich noch ausprobieren....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können