3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ungarische Gulaschsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 25 g Möhren, Geschält, mundgerechte Stücke
  • 80 g Kartoffeln, Geschält, mundgerechte Stücke
  • 40 g Cherrytomaten, Halbiert
  • 200 g Gulasch, z.B. Rind oder Schwein
  • 1 EL Paprikagewürz
  • 60 g rote Paprika, Geschält, mundgerechte Stücke
  • 1 EL Kümmel
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL Brühe / Suppengrundstock
  • 1 EL Öl

und natürlich auch:

  • 1 Liter Wasser
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauch
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Gemüse waschen. Möhren und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika entkernen und auch in mundgerechte Stücke. Cherrytomaten bitte halbieren.

  2. Zwiebeln und Knobi geschält in den Closed lid 5 sec / Stufe 5. Öl und Paprikagewürz hinzu. 2 min / Varoma / Stufe 1. Gulasch hinzu und weitere 5 min / varoma / Counter-clockwise operation /Stufe 1 anbraten.

  3. Gemüse, Gewürze, Brühe und Wasser hinzu. 35 min / Varoma / Counter-clockwise operation / stufe 1 gar kochen. Evtl zwischendurch etwas zugeben. Am Ende noch mal abschmecken.

    Fertig tmrc_emoticons.-)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu serviere ich Brötchen.

Das Foto ist ohne Möhren. Das Rezept kann individuell nach Geschmack angepasst werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suppe war super lecker - ich habe aber 400g...

    Verfasst von McBetty am 22. September 2016 - 15:40.

    Suppe war super lecker - ich habe aber 400g Gulasch genommen und 200g Kartoffeln, rest unverändert - die Konsistenz war klasse und es hat Lob von meinen schärfsten Kritikern gehagelt!Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe war sehr lecker. Ich

    Verfasst von Rezeptwelt1946 am 13. Januar 2016 - 23:09.

    Suppe war sehr lecker. Ich habe nur die doppelte Menge Fleisch, mehr Kartoffel dazu. Nachdem mein Mann sie etwas schaerfer wollte gab ich noch einen TL Sambal Olek und 1/2 TL geraeucherten Paprika dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, zb mit Schupfnudeln,

    Verfasst von TiniStyle am 19. November 2015 - 22:05.

    Hallo, zb mit Schupfnudeln, Reis, Perlgraupen oder Nudeln tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen :-)  Hat mir

    Verfasst von Kai060485 am 30. Oktober 2015 - 11:34.

    Hallo zusammen tmrc_emoticons.-) 

    Hat mir einer ne Idee mit was ich die Kartoffeln ersetzen kann?

    Freue mich über antworten tmrc_emoticons.-)

    LG Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klassse hat uns gut

    Verfasst von namiti am 28. Februar 2015 - 19:33.

    Klassse hat uns gut geschmeckt!!! Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau so hab ich es auch

    Verfasst von KerstinMichl am 20. Februar 2015 - 12:50.

    Genau so hab ich es auch gemacht Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich würde die

    Verfasst von Köllegirl am 30. Januar 2015 - 16:17.

    Sehr lecker. Ich würde die Reihenfolge ändern. In der Kochzeit des Gulasch kann man gut das Gemüse schnibbeln. Mir war die Menge zu wenig, habe alles verdoppelt und musste das Fleisch auch viel länger kochen bis es zart war. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war super lecker

    Verfasst von wolletini am 25. Januar 2015 - 11:28.

    Die Suppe war super lecker habe durch das Rindfleich die Garzeit etwas verlängert und einen Schuß Rotwein damit reingetan. Die Suppe wird des öfteren gemacht. Danke tmrc_emoticons.)

    C u. W F.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von TiniStyle am 20. Januar 2015 - 21:44.

    Danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, schmeckt sehr lecker.

    Verfasst von moni54 am 16. Januar 2015 - 19:47.

    Hallo,

    schmeckt sehr lecker. tmrc_emoticons.) . Ich habe nur Rindfleisch genommen und noch 7 Min. länger  eingestellt.

    Danke, vor allem von meinem Mann, der Suppenfan.

    Cooking 9

    Nichts wird so heiß gegessen, wie`s gekocht wird

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker, vielen

    Verfasst von KatjaMaus am 31. Dezember 2014 - 13:47.

    Es war sehr lecker, vielen Dank für das Rezept. Die Suppe wird in mein “ was koche ich bloß heute-Programm“ mit auf genommen. 5 Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr zu empfehlen... ich habe

    Verfasst von MsIndiana am 27. August 2014 - 09:39.

    sehr zu empfehlen...

    ich habe heute die Suppe ausprobiert. Habe alle Mengen verdoppelt - außer Wasser. Das Verhältnis hat mir gut gefallen. Beim Servieren füge ich beim Gulasch gerne noch Saurer Sahne/ Schmand hinzu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich den anderen nur

    Verfasst von Olfyla am 16. Mai 2014 - 16:33.

    Ich kann mich den anderen nur anschließen:Leckeres Rezept.  Habe die Menge verdoppelt,  damit alle satt werden und dann mit dem Spatel eingesetzt gekocht. Hat super geklappt.  Danke. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker 

    Verfasst von Naschkatze2509 am 5. Februar 2014 - 19:59.

    Schnell und lecker  Cooking 9

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Genau, super Tipp! Ist

    Verfasst von TiniStyle am 8. Januar 2014 - 09:41.

    Danke tmrc_emoticons.D


    Genau, super Tipp! Ist ja doch immer alles Geschmackssache und Suppen lassen sich so easy variieren Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist der

    Verfasst von Schnupi am 7. Januar 2014 - 21:35.

    Die Suppe ist der Oberhammer!!!

    Wirklich ein ganz leckeres Rezept. Die Suppe ist zwar etwas flüssig, das lässt sich jedoch mit Mehl, Speisestärke oder Soßenbinder ändern tmrc_emoticons.;)  Ich habe nur den Kümmel weg gelassen, da mir das Gewürz nicht schmeckt.

    Die Suppe kommt auf alle Fälle auf unseren regelmäßigen Speiseplan Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir war die Suppe zu flüssig,

    Verfasst von Iris39 am 5. November 2013 - 10:06.

    Mir war die Suppe zu flüssig, hat etwas fade geschmeckt, schade.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  

    Verfasst von DaJaDe am 4. November 2013 - 00:24.

    Sehr lecker!

     

    Liebe Grüße


    Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können