3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kichererbsensuppe mit Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 20 g Olivenöl
  • 800 g Wasser
  • 300 g passierte Tomaten
  • 4 gestrichene Teelöffel Gemüsebrühepulver
  • 1 Dosen Kichererbsen, abgetropft
  • 3 Kartoffel, klein gewürfelt
  • 2 Möhren, klein gewürfelt
  • 1 geh. TL Estragon
5

Zubereitung

  1. geviertelte Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geschlossen geben un 4 sec./Stufe 4

  2. Öl hinzufügen, mit dem Spatel die Zwiebel und den Knoblauch nach unten schienben 3 Min./Stufe 1/Varoma andünsten

  3. Wasser, Gemüsebrühepulver, passierte Tomaten, Kichererbsen, Möhren und Kartoffeln in den Mixtopf geschlossen geben 20 Min./100°C/Stufe 1

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mal ne tolle Abwechslung. Und

    Verfasst von kamikätzchen23 am 24. August 2015 - 09:27.

    Mal ne tolle Abwechslung. Und Kichererbsen sollen ja sehr gesund sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach.

    Verfasst von sumi27 am 26. Januar 2015 - 18:24.

    Sehr lecker und einfach. Gleich in meine Sammlung abgespeichert, die wird es öfter mal geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe ein Glas

    Verfasst von lebrila am 21. April 2014 - 01:06.

    Hallo, ich habe ein Glas Bio-Kichererbsen von Alnatura genommen - ca. 350 g.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie mir abgespeichert

    Verfasst von nici1274 am 19. April 2014 - 10:30.

    Habe sie mir abgespeichert weil sie sich richtig gut anhört und bestimmt supi schmecken wird, eine Frage ist es eine große Dose mit 800g Kichererbsen oder eine kleine.

    LG Nici

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben noch

    Verfasst von lebrila am 19. April 2014 - 09:28.

    Wir haben noch Vollkorbrotstückchen in die Suppe getan, war sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können