3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Schneller Wirsingeintopf / Vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Wirsing, klein geschnitten
  • 350 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 100 g Möhren, Scheiben
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Öl
  • 2-3 EL Gemüsebrühpaste oder -pulver
  • 700 g Wasser
  • 1-2 Msp. Muskat
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 3 TL Tymian, getrocknet
  • 1 Prise Knoblauchgranulat
  • 1 TL Salz
5

Zubereitung

    Schnell und lecker!
  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 6 Sek/ Stufe 5 zerkleinern. Zerkleinerte Zwiebeln mit den Spatel nach unten schieben und das Öl dazugeben und 1,5 Min/ 100 Grad/ Stufe 1 dünsten.

  2.  

    Gewürfelte Kartoffeln und Möhren, sowie den klein geschnittenen Wirsing ( bis zur max. Füllmenge) zu den Zwiebeln geben. Wasser, Gemüsebrühpulver und Gewürze ( außer Salz ) zu dem Gemüse geben. 

    Alles auf 20 Min/ 100 °/ Counter-clockwise operation Stufe 1 einstellen. 

     

     

  3. Zum Schluß evtl. noch Salz hinzufügen, ja nach Geschmack.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Fleischersatz passt geräucherter Tofu dazu.

Einfach in kleine Würfel schneiden und zum Schluß hinzufügen.

Zum verfeinern Soja- oder Hafersahne verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das simple dennoch leckere Rezept,...

    Verfasst von veganforanimals am 12. Januar 2017 - 09:00.

    Danke für das simple dennoch leckere Rezept, da ich gerade die HCG Diät durchführe, habe ich die Kartoffeln weggelassen, die Zwiebel, ich habe noch eine Knobizehe mit rein, habe ich mit Sprudelwasser statt Öl gedünstet. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können