3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Spargelcremesuppe / Spargelsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500g Spargel
  • 1250ml Wasser
  • 1TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 50g Butter
  • 50g Mehl
  • 1 Ecke Schmelzkäse, 25g
  • 200ml Sahne
  • 1EL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Muskatpulver
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Schuss Weißwein
5

Zubereitung

    Spargelcremsuppe
  1. Spargel waschen und schälen und Enden abschneiden.

    Wasser Salz und Zucker und Spargelschalen in den Closed lid geben und alles 20 Min 90° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 / kochen .

    Spargel in Stücke schneiden.

    Spargelschalen aus den Topf gießen und Wasser auffangen.

    Zwiebel St. 5 / 10Sek zerkleinern , Butter dazu und 3 Min / 100° / St. 1 dünsten.

    Mehl dazu und  90° /1 Min/ St. 2 anschwitzen.

    Vom aufgefangenen Spargelwassen 1 Liter dazu und den Schmelzkäse dann 10Sek. / St. 5 gut verrrühren.

    Sahne, Gemüsebrühe , Salz, Pfeffer, Muskat, Weißwein und die Spargelstücke dazu geben und 100° / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting 15 - 20 Min (kommt auf die Spargeldicke an ) kochen .

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich friere immer Spargelschalen ein und kann somit die Suppe auch nach der Spargelzeit genießen . Dann mach ich sie ohne Spargelstücke


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gute Variante! Mag es

    Verfasst von EnnoDN am 24. Juni 2016 - 16:52.

    Sehr gute Variante! Mag es auch etwas kräftiger mit Wein und Muskat...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können