3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

XL Linseneintopf, XL Linsensuppe, hausmacher Art mit Wienerwürstchen + Mettenden


Drucken:
4

Zutaten

9 Portion/en

großen Suppentopf zum Umfüllen bereitstellen

  • 350 g Tellerlinsen, trotzdem ÜBER NACHT einweichen!
  • 2 Stangen Lauch, in Stücken
  • 2 große Möhren, in Stücken
  • 2 Zwiebeln, viertel
  • 250 g gewürfelten Schinkenspeck
  • 3 TL Balsamicoessig
  • 2 Portionen Gemüsebouillon (für 1Liter), pur von Kno...
  • 2 TL Zucker
  • 3 EL Kräuter- oder Weißweinessig
  • Wasser, bis zur max. Füllmenge
  • 700 g geschälte festkochende Kartoffeln, in mundgerechte Stücke
  • 6 Mettenden, in Scheiben
  • 8 Wienerwürstchen, in Scheiben
  • 0,5 - 1 l heißes Wasser
  • Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Essig, je nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Lauch + Möhren Closed lid 2sec. / St. 5, umfüllen.

  2. Zwiebeln Closed lid 5sec. / St.5, runterschieben.

    + Schinkenwürfel in den Closed lid 5min. / Varoma / St.1 / Counter-clockwise operation.

  3. + Balsamico Essig + Zucker Closed lid 1min. / Varoma / St.1 / Counter-clockwise operation.

     

     

  4. + Lauch/Möhrengemüse + Linsen (abgetropft - ohne Einweichwasser!) Gemüsebouillon + Kräuter- bzw. Weißweinessig + warmes Wasser bis zur max. Füllmenge auffüllen, 

    Kartoffeln in den Varoma (auf Luftschlitze achten; ich lege dafür eine Plätzchen Ausstechform in die Mitte rein),

    Mettenden auf den Einlegeboden,

    30min. / Varoma / St. 2 / Counter-clockwise operation.

     

  5. Wienerwürstchen in den großen Suppentopf legen,

    + das fertige Linsengemüse aus dem Closed lid, die Kartoffeln + die Mettenden aus dem Varoma darüber schütten + durchrühren.

    Mit  0,5 - 1 Liter heißem Wasser auffüllen (je nach gewünschter Konsistenz bzw. Sämigkeit).

    Nochmal aufkochen und je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Essig nachwürzen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Eintopf bereits am Vortag zubereiten, da er - wie alle Eintöpfe - "aufgewärmt" am besten schmeckt tmrc_emoticons.-)

Ich habe mit 1 Liter den Suppentopf aufgefüllt, da wir es lieber etwas "suppiger" mögen. Bei uns ergab es knapp 10 Teller (je nach Tellergröße natürlich).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Roseanne1503: stimmt, eigentlich sinnig 🤔...

    Verfasst von Betzi1501 am 9. Februar 2018 - 15:37.

    Roseanne1503: stimmt, eigentlich sinnig 🤔 Dankeee für den Hinweis 👏🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • joanie: Lieben Dank für den Kommentar und die...

    Verfasst von Betzi1501 am 9. Februar 2018 - 15:36.

    joanie: Lieben Dank für den Kommentar und die Sterne; habe ich jetzt erst zufällig gesehen 🙄👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und einfach - was will man mehr. Hab diese...

    Verfasst von joanie am 11. Oktober 2017 - 17:51.

    Lecker und einfach - was will man mehr. Hab diese Linsensuppe schon oft gemacht (immer wieder die Sterne vergessentmrc_emoticons.;) ) und jedesmal klappt sie wieder und schmeckt oberlecker. Nun mach ich sie am Samstag wieder, damit wir sie Sonntag essen können - endlich ist wieder Herbst und die Eintopfzeit kommt wieder.

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, ich nehme das eiweichwasser, da in...

    Verfasst von Roseanne1503 am 28. März 2017 - 12:00.

    Super Rezept, ich nehme das eiweichwasser, da in diesem noch alle Vitamine und sehr viel Geschmack enthalten sind...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank dafür; freut mich

    Verfasst von Betzi1501 am 18. Januar 2016 - 10:11.

    Vielen Dank dafür; freut mich sehr tmrc_emoticons.-)

    LG und guten Apetitt, Betzi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei heißt es noch

    Verfasst von mixtopfdiva am 17. Januar 2016 - 18:13.

    Hallo,

    bei heißt es noch warten auf den tm tmrc_emoticons.-( , aber umso mehr freue ich mich meine lieblingslinsensuppe (bisher auch keine andere probiert) hier für den tm zu finden. Wird gleich abgespeichert.

     

    Ich mache zum schluss immer noch 8 klein geschnittenen backpflaumen rein. Gibt eine winzige fruchtige note, die auch ich mag tmrc_emoticons.-). Bin sonst kein "hawaityp" tmrc_emoticons.;-)!

     

    Da ich sie bisher immer konventionell koche gibt es einen super geschmack, wenn in der brühe ein stück kassler, statt mettenden etc, mitgegart wird. 

     

    Auf meinem wochenplan steht die suppe für di + mi. Muss noch den herd nehmen. Hoffe ich bekomme die tage meine sn.

     

    5 sterne hat das rezept verdient. Bodebständig, ohne schnick-schnack und super im geschmack.

     

    Vg mixtopfdiva

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich über Eure

    Verfasst von Betzi1501 am 4. Januar 2016 - 16:02.

    Ich freue mich über Eure Kommentare und Tipps, ob und falls Ihr was verändern musstet; wie bei Euch mein XL Eintopf funktioniert bzw. geschmeckt hat  Cooking 1

    GUTEN APPETIT  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nicole, Dankeee, dass

    Verfasst von Betzi1501 am 4. Januar 2016 - 15:47.

    Hallo Nicole,

    Dankeee, dass Du nachfragst - ich habe es auch direkt in der Angabe oben geändert!

    Ich benutze immer die Töpfchen von Knorr (1 Portion/Töpfchen = 500ml Boullion)! Du kannst natürlich auch jede andere Brühe/Boullion verwenden)!

    Lieben Gruß, Betzi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Betzi1501,  was meinst

    Verfasst von Nicole Monke am 4. Januar 2016 - 14:39.

    Hallo Betzi1501, 

    was meinst du mit 2 Portionen bei der Gemüsebouillion?

    Lg nicole

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeee 

    Verfasst von Betzi1501 am 17. November 2015 - 11:56.

    Dankeee  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!

    Verfasst von pollymaus am 17. November 2015 - 11:15.

    Superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Jackeline59, mega

    Verfasst von Betzi1501 am 23. Oktober 2015 - 22:41.

    Liebe Jackeline59, mega herzlichen Dank, dass Dir das aufgefallen ist und Du mich daruf hingewiesen hast.... halt mein 1.mal  :O

    Natürlich sollte es der Linkslauf Counter-clockwise operation sein; werde ich sofort ändern !

    LG Betzi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Betzi1501, du hast das

    Verfasst von Jackeline59 am 23. Oktober 2015 - 11:31.

    Hallo Betzi1501,

    du hast das Zeichen linkslauf durchgestrichen? ? Ist es jetzt mit oder ohne linkslauf.

    Das Rezept hört sich lecker an, werde es auf jeden Fall probieren.

    Gib mir doch bitte Bescheid. 

    Danke.

    liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können