3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini-Kartoffel-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zucchini-Kartoffel-Suppe

  • 400 g Zucchini, in Stücken
  • 400 g Kartoffeln, in Stücken
  • 2 Bockwürstchen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • ½ Bund Petersilie, bis auf einige Blätter grob zerkleinert
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise weißer Pfeffer
  • ½ Bund Majoran, grob zerkleinert
  • 100 g Crème fraîche
5

Zubereitung

  1. 1. Zucchini und Kartoffeln in den Mixtopf geben und ca. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 2. Die Hälfte der zerkleinerten Zucchini- und Kartoffelstückchen in den VAROMA® legen. 3. Suppengrün und Knoblauch in den Mixtopf zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 4. Wasser und Gemüsebrühe zugeben, VAROMA® aufsetzen und 20 Min/Varoma/Stufe 1 kochen. 5. Würstchen auf das Gemüse in den VAROMA® geben, 10 Min./Varoma/Stufe 1 weitergaren und dann VAROMA® zur Seite stellen. 6. Petersilie, Salz, Pfeffer, Majoran und Crème fraîche in den Mixtopf zugeben und 30 Sek./Stufe 6 pürieren. 7. Würstchen in Scheiben schneiden, mit den Gemüsestücken in die Suppe geben und 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 1 unterrühren. 8. Auf Suppenteller verteilen und mit den zurückgelegten Petersilienblättern garnieren. Bemerkung: Suppengrün besteht in der Regel aus Möhren, Knollensellerie, Porree und Petersilienwurzel. Sie können es sich selbst zusammenstellen oder fertig abgepackt kaufen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • die Suppe gab es heute bei

    Verfasst von Aru2610 am 14. August 2016 - 18:42.

    die Suppe gab es heute bei uns zu Mittag, was soll ich sagen, eine kleine Portion war übrig. Hat uns allen sehr gut geschmeckt, wird es auf jeden Fall öfters geben.

     

    p.s. Hab das normale Rezept gemacht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Anregung! Ich

    Verfasst von Urmel49 am 12. Juli 2016 - 15:40.

    Danke für die Anregung! tmrc_emoticons.-)

    Ich habe das Rezpt folgendermaßen abgewandelt:

    Da ich meine Zucchini unbehandelt aus dem Garten holen kann, habe ich sie mit einem Julienneschneider geschält und die Streifen bis zum Ende des Garvorgangs aufgehoben.

    Die Relation Kartoffeln : Zucchini habe ich geändert:

    600g Zucchini statt 400g, und 200g Kartoffeln statt 400g.

    Ich hatte kein Suppengemüse im Haus, aber frische Kräuter tun es auch. tmrc_emoticons.;-)

    Neben Zucchini und Kartoffeln landeten im Mixtopf:

    1 große Zwiebel, 1 Möhre, 3 Knofi- Zehen und frische Gartenkräuter ( Apfelminze, Oregano, Liebstöckel, Staudensellerie, Ananassalbei) und wurden mit zerkleinert.

    Die vorgeschlagenen Gewürze habe ich mit je 1 Tl Curry im Mixtopf und Varoma ergänzt,

    Die Würstchen (Wiener & Cabanossi) wurden schon in Scheiben geschnitten mit in den Varoma gelegt und gegart, und die Creme Fraiche mit 2 EL Brunch (Pepperoni Paprika) ergänzt.

    Ganz zum Schluss habe ich je ca 1/2 Bund Dill und Petersilie zerkleinert und mit den in Streifen geschnittenen Zucchinischalen untergehoben.

    Da mir die Suppe danach nicht mehr warm genug war, wurde sie 3 min 95 Grad Counter-clockwise operationGentle stir setting erwärmt und zwischendurch mit dem Spatel vorsichtig umgerührt.

    Uns hat die Suppe richtig gut geschmeckt.

    Danke für die tolle Anregung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • grade gekocht...und allen

    Verfasst von JuWoS am 3. Mai 2016 - 14:27.

    grade gekocht...und allen hats geschmeckt- meine zwei kleinen Mäuse haben mehr gegessen als ich  Big Smile 

    ich habe ein wenig mehr Kartoffeln und Zucchinis genommen und einen Back Camembert vom Vortag reingeschmissen und alles cremig gerührt - war spitze  Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! danke

    Verfasst von hasepopase am 28. April 2016 - 23:44.

    sehr lecker!

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super-mega-lecker, diese

    Verfasst von Barb1502 am 17. Mai 2015 - 22:09.

    Super-mega-lecker, diese Suppe!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe 200 g Creme Fraiche

    Verfasst von Wuppertaler am 4. April 2012 - 22:39.

    Ich habe 200 g Creme Fraiche Light mit Kräutern, 5 Knoblauchzehen und 6 Würstchen genommen. Mußte alles weg und hat super geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Gruß, Sven

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker cremig und "bissfest"

    Verfasst von leuchtturmmarie am 28. August 2010 - 21:21.

    Eine superleckere leichte Suppe, die mir und meinem Schatz richtig klasse geschmeckt hat. Und die Lösung für die Zucchinischwemme in meinem Garten. Die mache ich jetzt öfter. Sie ist cremig und durch das Gemüse aus dem Varoma doch auch "bissfest". tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - allerdings etwas abgewandelt!

    Verfasst von Reisefee am 24. Oktober 2009 - 14:35.

    diese Suppe ist echt der Hit es geht schnell und ist superlecker, allerdings musste ich sie etwas abwandeln da meine Familie die Suppen lieber pürriert und cremig isst. Also habe ich die gesamte Menge gekocht und daher den Varoma weggelassen und anschliessend  alles pürriert. Die Würste habe ich weggelassen war trotzdem der Hit und superlecker. Sogar Kinder mögen dann Zucchinis!!!


    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können