3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinicremesuppe á la ww


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 800 g Zucchini
  • 200 g Karotten
  • 100 g Sellerieknolle
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1500 g Gemüsebrühe, (8 TL Instant)
  • 120 Frischkäse, natur
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g Schweinebratenaufschnitt
  • 25 g gemischte Kräuter
  • evtl. 8 Scheiben Baguette, brot dazu reichen.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucchini 8 Sek./ St. 4 zerkleinern, umfüllen.


     


    Dann Karotte bis Knoblauch in den Mixtopf geben und 20 Sek./ St. 4 zerkleinern. Das Öl zugeben und 2 1/2 Min./ St. 2/ Varoma andünsten.


     


    Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 10 Min./ St. 2/ 100 Grad köcheln.


     


    Zucchini hinzugeben und weitere 5 Min./ St. 2/ 100 Grad köcheln lassen. Frischkäse, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Sek./ St.10 pürieren.


     


    Den Schweinebraten in Streifen schneiden und die Suppe mit den Streifen und Kräutern verzieren.


     


    4,5 flexp* pro Portion


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Suppe war sehr wässrig,

    Verfasst von curryblume am 23. September 2015 - 20:00.

    Die Suppe war sehr wässrig, ob die Mengenangabe nicht stimmt? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Suppe heute

    Verfasst von Sabby am 1. März 2012 - 19:33.

    Ich habe diese Suppe heute für eine Person gezaubert. Habe die Zutaten entsprechend angepasst und den Schweinebratenaufschnitt komplett weggelassen.

    Die Suppe schmeckt ausgezeichnet, ist super schnell gemacht und einfach ein Gedicht!

    Von mir gibts ganz klar 5 Sterne!!!

    Liebe Grüße von Sabby


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können