3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 200 g Gemüse der Saison, z.B. Karotte, Kohlrabi, Zucchini, Kürbis, Pastinake etc.
  • 100 g Kartoffeln
  • 60 g mageres Fleisch oder Fisch, frisch oder Fleischzubereitung aus dem Glas
  • 2 EL Rapsöl
  • 90 g Obstpüree od. Fruchtsaft
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln (geschält, in Stücken), Gemüse (geputzt, in Stücken) und Fleisch in den Closed lid und 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

     

  2.  Umfüllen in den Gareinsatz, Gareinsatz einhängen.

  3.  400g Wasser in den Closed lid und 10 Min Varoma Gentle stir setting.

  4.  restliches Wasser wegschütten, Umfüllen des Gareinsatzinhaltes in den Closed lid.

     

  5.  Hinzufügen von Öl und Obstpüree bzw. Fruchtsaft und 30 Sek Stufe 10 pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Alter des Babys ggf. weniger pürieren.

Umfüllen in 2 Gläschen, eines für den aktuellen Tag, eines für den Folgetag im Kühlschrank aufbewahren.

Dieses Rezept entspricht den Empfehlungen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • unser erster selbstgekochter

    Verfasst von zsky am 23. März 2015 - 14:02.

    unser erster selbstgekochter brei für den Prinzen, muste etwas improfisieren und ein gläschen mit fleischzubereitung dazumischen, scheint ihm geschmeckt zu haben, hat sich nicht verweigert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Breirezept. Gebe

    Verfasst von SAPÜ am 22. Januar 2015 - 23:14.

    Sehr gutes Breirezept. Gebe allerdings einen Apfel hinzu anstatt Obstpüree oder Saft. Wird ja eh püriert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache gerade den Brei,

    Verfasst von Ramona1435 am 6. Januar 2015 - 15:34.

    Ich mache gerade den Brei, allerdings die dreifache Menge und den Rest möchte ich einfrieren. Jetzt passt nicht alles ins Garkörbchen, daher habe ich den Rest in den Varoma gelegt. Komm ich dann mit 10 Min. Noch hin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, man kann das Obstpüree

    Verfasst von aelsberg am 1. Dezember 2014 - 23:21.

    Hallo,

    man kann das Obstpüree auch als Nachtisch geben, es geht darum, dass neben genügend Öl auch Vitamin C enthalten sein soll, gemäss den Empfehlungen des Ministeriums. Je nachdem wie Eure Kinder es lieber essen, oder was Ihr praktischer findet. 

    Lg aelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab den brei für meine

    Verfasst von sweet_nelli87 am 22. Oktober 2014 - 14:37.

    hab den brei für meine tochter gemacht habe ihn mit Möhre und Tomate gemacht da meine tochter es auch gut vertragt und isst es hat ihr sehr gut geschmeckt vielen dank für das rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist toll. Meine

    Verfasst von naddl0402 am 11. Oktober 2014 - 19:39.

    Rezept ist toll. Meine Tochter mag ihn.

    Ich habe sogar einfach einen Apfel klein gemacht. (meine Tochter ist 8,5 Monate)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Tochter hat geschmeckt!

    Verfasst von Nadenka am 4. Oktober 2014 - 18:01.

    Meine Tochter hat geschmeckt! Danke für Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine tochter mag ihn nicht

    Verfasst von Theuerkauf am 3. Oktober 2014 - 14:54.

    Meine tochter mag ihn nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, schön einfach!

    Verfasst von weingummichen am 14. September 2014 - 10:10.

    Super Rezept, schön einfach! nur mit dem Obstpüree muss ich aufpassen. Meiner kleinen war es etwas zu sauer. Bin aber im Babybrei zubereiten eine blutige Anfängerin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können