3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Badischer Zwiebelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 500 g Zwiebeln, geviertelt
  • 200 g Speckwürfel
  • 1 EL Schmalz
  • 3 Eier
  • 150 g Sahne
  • 1/2 TL Kümmel, gestoßen
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Butter, Ei und Salz in den Mixtopf geben und 50 Sek./St. 5 mithilfe des Spatels zu einem Mürbeteig verarbeiten, umfüllen. Den Teig kühl stellen, bis die Zwiebelmasse hergestellt ist.

     

  2. Belag
  3.  Die Zwiebeln schälen und vierteln und in den Mixtopf geben. Auf St. 5 einige Sekunden zerkleinern, je nach Wunsch. Nun 200 g gew. Speck und 1 EL Schmalz dazugeben und 5 Min/100° C/ St. 2 - 3 glasig dünsten, umfüllen. Den Teig ausrollen und in eine Springform geben, einen Rand hochziehen. Die Zwiebelmasse darauf verteilen. Nun die Eier,Sahne und die Gewürze in den Mixtopf geben. 10 - 15 Sek/St. 5 verrühren und über die Zwiebelmasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 220° C ca. 40 Min. backen.

    Gutes Gelingen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke schön

    Verfasst von Kochsuse am 10. Februar 2017 - 14:34.

    Danke schön tmrc_emoticons.)

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur super lecker .

    Verfasst von UteFlaig am 15. Oktober 2010 - 19:42.

    tmrc_emoticons.) Einfach nur super lecker . Mehr kann man nicht sagen. Sogar die Kinder mögen diesen Zwiebelkuchen . Er geht ruckzuck und ist einfach nur fein. Lieben Dank für das Rezept . Dafür gibt es 2 x  5*****  . Grüßle Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich

    Verfasst von Kochsuse am 15. Oktober 2010 - 17:27.

    Hallo manu81,

    freut mich, daß er euch geschmeckt hat. Schönes Wochenende noch.

    LG Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, echt super :) 

    Verfasst von manu81 am 15. Oktober 2010 - 15:25.

    Hallo,

    echt super tmrc_emoticons.)  schnell gemacht schmeckt echt klasse!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmelz

    Verfasst von Kochsuse am 8. November 2009 - 21:00.

    Hallo Ute,


    Das Wort Schmelz hat leider einen Tippfehler. Es muss Schmalz heißen. Sorry.


    LG


    Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was ist Schmelz

    Verfasst von UteFlaig am 5. November 2009 - 20:04.

    Liebe Kochsuse ,


    ich bin zwar ein halber Schwabe  aus dem Villinger - Raum . AAAAber was ist Schmelz ??? Ist das Schmand ??? Ich würde dieses Rezept gerne ausprobieren . Liebe Grüßle Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwiebel zerkleinern

    Verfasst von Kochsuse am 20. Oktober 2009 - 18:07.

    Hallo Ute,


    wie Sophie schon beantwortet hat, darf man nur wenige Sekunden die Zwiebeln zerkleinern. Bei mir sind sie noch nie bitter geworden. Ansonsten den Tipp mit der Ölzugabe ist auch sehr gut. Wußte ich auch noch nicht, aber man lernt ja nie aus.


    LG


    Tanja

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zwiebel im Thermomix

    Verfasst von Sophie129 am 18. Oktober 2009 - 22:47.

    Also, wenn man die Zwiebeln, wie es in diesem Rezept steht, nur etwa 3 Sek./Stufe 5 zerkleinert, braccuht man sich vor bitteren Zwiebeln nicht zu fürchten. Wichtig, dass man nicht höher geht und nicht endlos zerkleinert. Man kann aber auch etwas Öl schon vor dem Zerkleinern zugeben, dann verschließt das die Zwiebelzellen.


    Sophie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochsuse!   habe gehört

    Verfasst von Ladyfit am 18. Oktober 2009 - 22:02.

    Hallo Kochsuse!


     


    habe gehört !!! (nur gehört, nicht ausprobiert) dass, wenn man die Zwiebeln im TM zerkleinert, sie zu bitter schmecken - durch die ultraschnelle Zerkleinerung - für einen Zwiebelkuchen. Kannst Du das bestätigen? Ich bin natürlich super froh, wenn dem nicht so ist.... testweise werde ich Dein Rezept demnächst ausprobieren.


     


    viele Grüße Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können