3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Blätterteig Taschen mit Zucchini und Schinken


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Blätterteig Taschen mit Zucchini und Schinken

  • 2 Pck. Blätterteig, frisch
  • 300 Gramm gekochter Schinken
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 2 Stück Zucchini, grün
  • 40 Gramm Senf, mittelscharf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

  • 6
    30min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

    Kochschinken halbieren und in ca. 0, 5 cm breite Streifen schneiden.

    Zucchini in 3 cm breite Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Mithilfe des Spatels 10 sec/Stufe 5 zerkleinern.

    Frischkäse, Senf, Paprika,Salz, Pfeffer zufügen und 15 sec/ Stufe 3 vermengen. Nach Bedarf nochmal nachwürzen...

    In eine große Schüssel umfüllen und Schinken unterheben.

    Blätterteig ausrollen und von der Längsseite halbieren. Zucchini-Schinken-Füllung mittig auf die 4 Teigstücke verteilen. Zuerst die kurzen Seiten einschlagen, danach die längeren Seiten darüberklappen und festdrücken.
    Taschen vorsichtig umdrehen und je 2 Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Oberseite im Abstand von 2 cm einschneiden.

    Taschen im Backofen ca. 20 min. Backen, bis die Oberfläche braun ist.
10
11

Tipp

Wir nehmen auch schon mal Kräuterfrischkäse oder andere... so schmecken die Taschen immer mal wieder anders. Es lässt sich sicher auch mit weichem Gemüse experimentieren... ansonsten müßte man vielleicht die Backzeit erhöhen...

Dazu schmeckt ein Blattsalat!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habs genau nach Anleitung gemacht, aber die...

    Verfasst von Scylla77 am 24. Januar 2018 - 17:49.

    Habs genau nach Anleitung gemacht, aber die Zucchini waren uns viel zu matschig. Die müssten nur ganz kurz zerkleinert werden. Auch geschmacklich war es nicht so unseres. Geschmäcker sind halt verschieden...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können