3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Börek (Türkei)


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Börek (Türkei)

  • 400 g frischer Spinat, ohne Stiele, zerkleinert
  • 250 g Weichkäse, z.B. Feta oder Beyaz Penir
  • 20 g Olivenöl
  • 250 g Milch
  • 800 g Yufka Teig, ca. 5 Blätter
  • 120 g Butter
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Chilliflocken
  • 1 - 2 TL Schwarzkümmelsamen, zum Bestreuen
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Olivenöl und Spinat in den Mixtopf geben und 5 Min./120 Grad/Stufe 2 dünsten.

    2. Weichkäse, Pfeffer u. Chilliflocken dazu, 4 Sek/ Stufe 4 mischen

    3. Umfüllen

    4. Butter in den Mixtopf geben 3 Min./ 50 Grad/ Stufe 1 schmelzen

    5. Milch, 2 Eier und 1 Eiweiß (das Eigelb zum späteren Bestreichen aufbewahren) dazugeben und 6 Sek./ Stufe 6 vermischen

    6. Backofen auf 180 Grad vorheizen

    7. 1 Blatt Yufka Teig als Boden auf ein tiefes, gefettetes Backblech ausbreiten, die Ränder sollten überlappen. Mit 4-5 EL der Eier-Milch-Butter-Mischung beträufeln und 1 weiteres Teigblatt locker auflegen und befeuchten. Anschl. die Hälfte der Spinatmischung darauf verteilen und mit 4-5 EL der Eier-Milch-Butter-Mischung beträufeln. Das 3. Teigblatt darüber ausbreiten, mit der Eier-Milch-Butter-Mischung befeuchten, das 4. Teigblatt darauf ausbreiten, wieder befeuchten, mit der restlichen Spinatmischung belegen und erneut beträufeln. Letztes Teigblatt ausbreiten, die restliche Eier-Milch-Butter-Mischung verbrauchen und die überlappenden Ränder darüberklappen, mit Eigelb bestreichen und mit Schwarzkümmelsamen bestreuen. Vor dem Backen das Börek mit einem Messer in 12 Stücke vorschneiden und 35 Minuten im vorgeheizten Backofen (180 Grad) goldbraun backen.

    8. Nach dem Backen Börek nochmals in Stücke schneiden (wie vorgeschnitten). Heiß servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt frischem Spinat kann auch Tiefkühlspinat 400 g (aufgetaut) verwendet werden.

Das Börek kann auch später serviert werden, sollte allerdings mit einem feuchten Geschirrhandtuch abgedeckt werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Köstlich!!...

    Verfasst von mexle am 6. August 2018 - 15:26.

    Köstlich!!


    Weil wir etwas Mühe mit Spinat haben, habe ich Lauch genommen (fast pürriert). Außerdem eine große Auflaufform benutz. Nur etwas Salz hat gefehlt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker, werde ich demnächst...

    Verfasst von thermo-antje am 23. Oktober 2016 - 11:40.

    Klingt lecker, werde ich demnächst ausprobieren....und berichten

    You only live once!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können