3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brandteigröllchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Brandteig:

  • ¼ l Wasser
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • 3-4 Eier
  • ½ Päckchen Backpulver

Füllung:

  • Ein paar Cornichonsgurken
  • 200-300 g Frischkäse
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Kräuter, (Salz, Pfeffer,...)
  • 100 g geräucherte Schinkenwürfel
  • (evtl. Schafskäse)
5

Zubereitung

  1. Wasser, Butter und Salz in Mixtopf geben und 3 1/2 Min./100°C/Stufe 2 vermischen.

    Mehl und Speisestärke zugeben und 30 Sek./Stufe 5. Mixtopf 5 Min. abkühlen. Nach dem Abkühlen des Teiges nach und nach je ein Ei zugeben und jeweils 5-10 Sek./Stufe 4 unterrühren. Den Vorgang wiederholen, bis alle Eier verarbeitet sind.

    Backpulver zugeben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren. Backofen auf 220°C vorheizen. Backpapier leicht einfetten. Teig auf Backpapier verstreichen und 20-25 Min backen. 

     

    Gurken klein würfeln und mit dem Rest verrühren. Die Masse auf dem Brandteig verstreichen und diesen in 4 gleich große Stücke teilen (längs und quer durchschneiden). Jedes Stück aufrollen und in Folie in den Kühlschrank legen, bzw. die Rollen gleich in Scheiben schneiden und genießen.

  2.   

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wichtig: Backofen zwischendurch nicht öffnen, da der Brandteig sonst zusammenfällt!

Man kann statt der Schinkenwürfel auch Lachs nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr gute haumlppchen

    Verfasst von essenüberaschung am 7. Mai 2017 - 21:32.

    sehr gute häppchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Brandteig klingt gelingsicher....

    Verfasst von Kaysee am 5. März 2017 - 13:21.

    Der Brandteig klingt gelingsicher.

    Ich werde ihn mit einer anderen Füllung probieren.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Geschmack waren sie

    Verfasst von creativemaus am 21. Dezember 2015 - 09:36.

    Mein Geschmack waren sie nicht ganz ( bin aber auch nicht so ein brandtteig fan), aber mein Mann findet sie lecker. 

    Habe sie einen Tag vorher schon zubereitet und dann mit aufs Buffet gestellt kamen dort gut an.

    Den Teig habe ich mit feuchten händen auf dem Blech verteilt, zum verstreichen war er zu fest und zum auswellen zu feucht. Der Rest hat super geklappt. 

    danke fürs einstellen von mir fünf Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können