3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

BROKKOLI / BLUMENKOHL TARTE / QUICHE


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

TEIG

  • 150 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 50 g Wasser
  • 1 Prise Salz

BELAG

  • 400 g Wasser
  • 500 g Brokkoli o. Blumenkohl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 150-200 g Speckwürfel
  • 160 g Milch
  • 40 g Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 70 g ger. Käse
  • Salz, Pfeffer, Prise Muskat
  • ---- wer mag:
  • Kräuter frisch kleingeschnitten oder getrocknet
  • 1 Teelöffel Senf
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    BROKKOLI / BLUMENKOHL TARTE / QUICHE
  1. TEIG
    Alle Zutaten in den Closed lid geben 30 Sek./Dough mode, Teig mit dem Spatel nach unten schieben nochmal 30 Sek./Dough mode

    Teig ausrollen. In eine gefettete, bemehlte Tartform geben.


    BELAG

    Brokkoli bzw. Blumenkohl waschen und die Röschen in den Gareinsatz geben. (oder Varoma)

    400g Wasser in den Closed lid geben, Gareinsatz mit den Brokkoliröschen einhängen, 8-10 Min./Varoma/St. 1 garen. (evtl. Garprobe machen, ich mag ihn eher bissfest, wer ihn durch mag, Garzeit verlängern, Blumenkohl brauch etwas länger, nicht vergessen, das Gemüse kommt noch 30 Min. in den Backofen)

    Brokkoliröschen auf den Teig geben.

    Knoblauch, Zwiebel halbieren, in den Closed lid geben, 5 Sek./St. 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Speck dazugeben (wer nicht so viel Speck mag kann die Menge reduzieren), 5 Min./Varoma/St. 1 andünsten. Umfüllen.

    Milch, Crème fraîche, Eier, ger. Käse und Gewürze (evtl. Kräuter und Senf) in den Closed lid geben 30 Sek./St. 3 verrühren. Speck, Zwiebelmischung dazugeben 5 Sek./st. 2 verrühren, über die Brokkoliröschen geben.

    Bei 180°C Ober- Unterhitze ca. 30 Min. backen je nach Backofen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Varianten:

-Speck ersetzen durch Katenschinken, Würstchen, gekochter Schinken

-Vegetarisch: Speck weglassen, mehr würzen

-Mit Fisch: Speck ersetzen durch geräucherte Lachsstreifen oder 2 Lachsfilets

-Brokkoli ersetzen durch Blumenkohl oder Blumenkohl und Brokkoli mischen

-Teig ersetzen durch Blätterteig, Hefeteig, gekauften Teig

-Crème fraîche ersetzen durch Schmand, Kräuter Crème fraîche, Frischkäse

-ger. Käse ersetzen. Wer mag kann den Käse im TM zerkleinern ca.

10 Sek./St. 5.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein gutes gesundes Essen schnell zubereitet...

    Verfasst von Atina159 am 22. April 2017 - 10:21.

    Ein gutes, gesundes Essen, schnell zubereitet, schmeckt spitze Smile

    Ich habe ein wenig mehr Blumenkohl, Brokkoli und Schinken dazu gegeben, schmeckte wirklich klasse. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat der ganzen Familie geschmeckt....

    Verfasst von Löwin1965 am 24. Januar 2017 - 17:16.

    Sehr lecker, hat der ganzen Familie geschmeckt. Habe noch zwei Tomaten in Stücken dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können