3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bruschetta-Schnecken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Scheibe/n

Pizzateig, z.B. Pizzateig aus Neapel

  • 250 g Pizzateig

Belag

  • 1 Esslöffel Mushroom Bruschetta mix
  • Wasser
  • 0.5 Packung Crème fraîche
  • 0,5 Packung Schinkenwürfel
  • 2 Scheiben Gouda mittelalt

Mehl zum Ausrollen

5

Zubereitung

  1. Das Bruschetta-Mix mit etwas Wasser anrühren und einige Minuten quellen lassen.

    In der Zwischenzeit die Portion vom Pizzateig abteilen und mit etwas Mehl zu einem Rechteck ausrollen.

    Das Bruschetta-Mix mit Creme fraiche verrühren und auf dem Teig  verstreichen, dann die Schinkenwürfel aufstreuen. Den Käse in schmale Streifen schneiden und längs auflegen.

    Die Teigplatte eng von der Längsseite her aufrollen und in Scheiben schneiden, ca 2,5 bis 3 cm dick.

    Auf ein Blech mit Backpapier legen und bei 200° bis 220°( je nach Ofen) Ober-Unter-Hitze, ca 25 Minuten, bis zum gewünschten Bräunungsgrad.

    Ich habe es auf dem Zauberstein gebacken, Super knusprig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach persönlichem Geschmack würzen, je nach Bruschetta-Mix und Schinken kommt man auch ohne zusätzliches Salz aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe gestern die Schnecken

    Verfasst von spotttölpel am 26. November 2014 - 08:52.

    Habe gestern die Schnecken gemacht. Sind echt toll angekommen. Sehr zu empfehlen........

    Super knusprig und total lecker! Gerne 5 Sterne!

    Lg und Danke für's Rezept

    Spotttölpel

    liebe Grüße


    Spotttölpel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Spotttölpel, diese

    Verfasst von SusanneW aus W am 18. November 2014 - 10:22.

    Hallo Spotttölpel,

    diese "Bruschetta-Mixe" sind trockene Mischungen aus diversen Kräutern (je nach Geschmacksrichtung), die man mit etwas Flüssigkeit und Öl anrührt. Gibt es in vielen Varianten. Ich habe dieses speziell aus einem Geschäft, wo man auch lose Öl, Liköre u.ä. kaufen kann. Habe solche Mischungen aber auch schon bei A... u.s.w. gesehen.

    Du kannst sicherlich auch Deine Tomaten da verwenden, nur würde ich da auf die gesamte Flüssigkeitsmenge achten, nicht, daß das dann aus den Schnecken so rausläuft.

    Viel Erfolg und berichte doch, wie es geworden ist.

    LG Susanne Cooking 7

    Ein Leben ohne  Mixingbowl closed ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo susanne, Rezept ist

    Verfasst von spotttölpel am 18. November 2014 - 10:15.

    Hallo susanne,

    Rezept ist gespeichert und geherzelt und wird natürlich ausprobiert, wenn ich weiss, was "Mushroom Bruschetta-Mix" ist. Ist das ein Pulver oder gehen da auch Bruschettatomaten aus dem Glas?? Hätte da noch eins vom A**i, wo ich sowieso nicht hinweis damit..... tmrc_emoticons.~

    Lg spotttölpel

    liebe Grüße


    Spotttölpel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe selstgemachtes

    Verfasst von Suppe am 4. Oktober 2014 - 23:06.

    Ich habe selstgemachtes Tomatenpesto genommen. Schmeckt echt lecker. Danke fürs Rezept!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können