3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Der ultimative Pizzateig (Alle Lieferdienste werden mich hassen ;-)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Vorteig

  • 300 Gramm Wasser (lauwarm)
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 gestrichener Teelöffel Zucker
  • 40 Gramm neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  • 1 gestrichener Teelöffel Honig

Teig

  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 1 EL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Und so wird´s gemacht:
  1. Alle Zutaten für den Vorteig in den Closed lid geben und 3 Minuten bei 37 Grad auf Stufe 2 miteinander vermengen.

    Die restlichen Zutaten für den Teig dazugeben und 2 Minuten auf Dough modekneten.

    Sollte der Teig noch zu klebrig (feucht sein), über den Mixtopfdeckel noch etwas Mehl zugeben und weiter kneten bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Nun sollte der Teig zugedeckt mindestens 1 Stunde gehen.

    Anschließend ausrollen und nach Wunsch belegen.

    Die Thermi-Tante wünscht
    gutes Gelingen & guten Appetit!
10
11

Tipp

Ich teile die Teigmenge immer in drei Stücke und rolle diese rund für Pizzableche aus. So spart man sich den Pizza-Service...

Die Menge reicht aber auch für 1 Backblech.

Mein Backtipp: Die höchste Ofentemperatur (bei mir 250 Grad, Ober-/Unterhitze) wählen, vorheizen die Pizza auf oberster Schiene mit Sichtkontakt max. 10-15 Minuten backen. Jeder Herd ist anders, deshalb bitte dabeibleiben!

Wenn man die perfekte Pizza will, muss diese bei hoher Temperatur kurz gebacken werden - längere Backzeiten bei niedrigen Temperaturen trocknen den Teig nur unnötig aus!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren