3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Döppekooche / Kesselsknall


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Döppekooche / Kesselsknall

  • 2000 g Kartoffeln, festkochend
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 Stück Eier
  • 300 g Mettwürstchen, alternativ Salami, Speck oder Kassler
  • 1 Packung Apfelmus, alternativ selbstgemachter Apfelmus
  • 2 EL Salz
  • 1 gestr. TL Pfeffer, schwarz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Das Rezept habe ich von meiner Oma und von meiner Mama übernommen. Bei uns im Rheinland ist dies eine traditionelle Speise, die meist um die St.Martins-Zeit gemacht wird. Damals wie heute liebe ich dieses Gericht, besonders mit gaaaanz viel Apfelmus! tmrc_emoticons.)

    1. Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden

    2. Backofen auf 180° vorheizen

    3. Zu je 1000g plus einer Zwiebel in den Closed lid geben, 5 sek/Stufe 5 zerkleinern. Masse in eine große Schüssel umfüllen. Anschließend die weiteren 1000g plus der zweiten Zwiebel zerkleinern. Wieder in die große Schüssel geben.

    4. 3 Eier, die Mettwürstchen (oder eure Alternative) und die Gewürze beifügen und alles mit den Händen gut vermengen.
  2. 5. Den Bräter großzügig mit Öl einfetten, anschließend die Masse einfüllen.

    6. Deckel drauf und für ca. 60min bei 180° backen. Ab 50 min Backzeit nehme ich den Deckel ab und lasse die Oberfläche knusprig, bei 250°, backen. Zwischendurch unbeding eine Stäbchenprobe machen. Sobald der Teig nicht mehr am Zahnstocher klebt, ist er Döppekooche fertig.

    Als Beilage nehmen wir leckeren Apfelmus.

    Guten Appetit! tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare