3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Fladen gefüllt mit Käse. Lecker auf dem Grill


Drucken:
4

Zutaten

7 Stück

Teig

  • 500 g Kefir
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 680 g Mehl

Füllung

  • 2 Stängel Dill
  • 2 Stängel Petersilie, frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Feta Käse
  • 250 g Mozzarella käse gerieben
  • 80 g Butter in Stücken kalt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben. 3min Dough mode kneten. Der Teig darf nicht klebrig sein. Er sollte sich gute vom Closed lid lösen. Bei Bedarf noch bishen mehr mehl zu geben. Rausnehmen bei Seite stellen.

    Belag
    Dill, Petersilie und Knobi 3 Sek st.8 klein hacken.
    Redliche Zutaten zufügen und 15 Sek st. 5 gut verrühren. Sieht aus wie eine fester Brotaufstrich.

    Den Teig in 7-9 Stücke Teilen. Mit der Hand zu einem flachen Kreis andrücken. In die Mitte ein guter Esslöffel Belag drauf tun und gut verknetet. Dann mit einer Teigrolle dünn ausrollen. Ca. auf die Grösse eines kuchenteller.

    Auf den Grill drauf tun und von beiden Seiten grillen.

    Wer das nicht möchte. Kann die in der Pfanne ohne Fett Braten. Schnecken auch sehr lecker.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ausprobiert, man kann es essen aber wir werden es...

    Verfasst von Zickemanu am 27. Juli 2018 - 14:21.

    Ausprobiert, man kann es essen aber wir werden es nicht noch einmal machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeck sehr lecker! Im Original, in Georgien...

    Verfasst von irken am 16. Juli 2018 - 09:07.

    Schmeck sehr lecker! Im Original, in Georgien nennt sich Hatschapuri, wird ohne Öl in der Pfanne , bei kleine Hitze, gebacken, anschließend mit Butter ,,eingerieben,,
    Vielen Dank für Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kefir war ausverkauft, da hab ich Buttermilch...

    Verfasst von Neelche am 15. Juli 2018 - 11:28.

    Kefir war ausverkauft, da hab ich Buttermilch genommen. Um ein Zerlaufen zu vermeiden hab ich 5 Minuten auf 200C vorgebacken, was aber nicht geholfen hat. Es ist alles durch die Gitter gelaufen. Wir haben sie dann im Backofen gebacken. Das nächste Mal backe ich länger vor. Geschmacklich waren sie lecker. Wir hatten einen geschlossenen Grill, vielleicht lag es daran.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ...

    Verfasst von swuddel am 15. Juli 2018 - 08:42.

    Sehr lecker
    das war die einhellige Meinung unserer Gäste. Viele fanden den Teig allerdings zu dick (9 Stück aus dem Teig).
    Werde demnächst 18 Stücke machen. Dafür etwas kleiner.

    STAY HUNGRY STAY FOOLISH

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker. Habe die Fladen ca. 8 Minuten bei...

    Verfasst von beeni_rd am 14. Juli 2018 - 19:41.

    super lecker. Habe die Fladen ca. 8 Minuten bei 180 Grad im Backofen vorgegart um das festkleben am Grillrost zu vermeiden -> Mit Erfolg Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verdammt lecker 😋 ...

    Verfasst von Doriifr am 13. Juli 2018 - 20:04.

    No counter-clockwise operationVerdammt lecker 😋
    Daumen hoch!!

    alerrding habe ich auch die füllung in der Mitte verteilt,
    Die andere Hälfte des Ladens um geklappt, und mit der Gabel die Ränder fest gedrückt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Füllung in die Mitte und zuklappen mit Gabel...

    Verfasst von Tobias00 am 8. Juli 2018 - 21:55.

    Füllung in die Mitte und zuklappen mit Gabel Ränder fest drücken auf heiße Stellen auf den Grill legen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie heute das erste Mal gemacht und sie kamen...

    Verfasst von Jane Doe am 7. Juli 2018 - 23:06.

    Hab sie heute das erste Mal gemacht und sie kamen bei allen sehr gut an.
    Was ich festgestellt habe war, das wenn man die Brote etwas an der Luft "trocken" lässt (von beiden Seiten ^^) kleben sie nicht am Rost fest.

    Von mir auf alle Fälle 5 Sterne 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Chrissy0834: Es wäre sehr lieb von Dir, wenn Du...

    Verfasst von JaneEyre am 7. Juli 2018 - 18:43.

    Chrissy0834: Es wäre sehr lieb von Dir, wenn Du die Vorgehensweise noch mal erklären würdest.
    Bei Dir scheint es ja gut zu klappen. Wird die Füllung in den Teig eingeknetet oder kommt sie zwischen den Teig und wie lange und bei welcher Temperatur bäckst Du vor?
    Wie viele Fladen kommen am Ende bei Dir raus?

    Viele Grüsse
    Jane Eyre

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee

    Verfasst von Wiluna am 7. Juli 2018 - 09:40.

    Tolle Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War geschmacklich fein,...

    Verfasst von mexle am 18. Februar 2018 - 12:24.

    War geschmacklich fein,



    aber die Anleitung ist für mich (Mann) schon verdammt holprig. Habe nicht richtig kapiert, ob die Füllung vom Teig umschlossen wird oder mit letzterem vermischt wird. Schriftl. Anleitung und Fotos widersprechen sich da nach meinem Verständnis. Schließlich habe ich die Füllung in einen Teigmantel gemacht, die Hälfte davon in die Pfanne, die andere Hälfte in den Backofen. Die Pfannenvariante war okay, im Ofen allerdings gab´s ne Riesensauerei (der Rauchmelder ist angesprungen).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat es bei mir gar nicht geklappt. Der Teig...

    Verfasst von talessit am 10. Dezember 2017 - 16:28.

    Leider hat es bei mir gar nicht geklappt. Der Teig klebte bombenfest am Grillgitter.Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es bei uns mittlerweile zu jeder Grillparty....

    Verfasst von Chrissy0834 am 19. August 2017 - 12:22.

    Gibt es bei uns mittlerweile zu jeder Grillparty.
    Super lecker
    Allerdings backe ich sie im ofen immer etwas vor damit sie nicht auf dem Grillrost festkleben.
    Danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt an sich gut Ist aber nicht ganz unser...

    Verfasst von Dragonlady1978 am 1. Mai 2017 - 09:19.

    Schmeckt an sich gut. Ist aber nicht ganz unser Geschmack deshalb nur vier Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker- werde nur nächstes Mal den Teig...

    Verfasst von Frau Böller am 16. April 2017 - 12:56.

    Sehr lecker- werde nur nächstes Mal den Teig dünn ausrollen und die Füllung darauf verteilen. Anschließend werde ich den Teig zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.

    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat lecker geschmeckt , perfekt für eine...

    Verfasst von Yvonne 75 am 8. April 2017 - 18:54.

    Hat lecker geschmeckt , perfekt für eine Grillparty 😋 , man muß nur aufpassen das es nicht am Rost festklebt ( am Anfang sofort auf die heißeste Stelle auf den Grill legen , dann klappt es 😄)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ausprobiert, hat sehr gut geschmeckt...

    Verfasst von tatjana-manz am 29. März 2017 - 17:14.

    Rezept ausprobiert, hat sehr gut geschmeckt ❤️❤️❤️
    Perfekt für Grillparty 🥞🍗🍻🥂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können