3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen, herzhaft


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 250 g Mehl
  • 30 g Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 120 g Wasser

Belag

  • 120 g Schinkenwürfel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Gemüsezwiebel
  • Pfeffer, Nach Geschmack
  • 200 g Frischkäse
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Öl, Wasser und Salz in den Closed lid geben. 1 Min Dough mode. Teig anschließend in Frischhaltefolie 1/2 Std. In den Kühlschrank legen. 

     

    Teig dünn ausrollen. Wenn nötig etwas Mehl zum bestäuben nehmen. Dann ab da,ist auf ein Backblech. Ofen auf  220 °C vorheizen. 

  2. Belag
  3. Zwiebeln vierteln und mit dem Knoblauch in den Closed lid fügen. 

    7 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Frischkäse Salz, Pfeffer, Schinkenwürfel in den Closed lid hinzufügen, 10 Sek. Counter-clockwise operationStufe 3 verrühren. Anschließend die Masse gleichmäßig auf den Teig verteilen.

    Teig auf 220 Grad Celsius 20 -25 Minuten im Backofen knusprig backen. 

     

    Anschließend frisch geschnittenen Schnittlauch auf den fertigen Flammkuchen verteilen. . 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Klassisch wird der Flammkuchen mit Schmand zubereitet. Ich finde aber, mit Frischkäse hat er mehr Pfiff! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Flammkuchen war

    Verfasst von Wiluna am 5. Juni 2016 - 19:48.

    Der Flammkuchen war supereinfach zu machen und schmeckte alles gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer mag, kann den Belag auch

    Verfasst von JazzTack am 23. Mai 2016 - 21:48.

    Wer mag, kann den Belag auch noch mit 1/2 Tl Salz würzen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können