3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen Traditionell


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Flammkuchen Traditionell

Teig:

  • 220 g Mehl Type 405 oder 550
  • 100 g Wasser
  • 1 1/2 TL Salz, fein
  • 2 EL Olivenöl
  • Belag:
  • 200 g Quark
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Ei
  • 1 Prisen Salz, fein
  • 150 g geräucherter Schinkenspeck, in Streifen
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebeln, in Scheiben
  • 2 EL Öl
  • 20 g Speisestärke
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Flammkuchen
  1. Für den Teig: Mehl, Wasser, Salz, und Öl imClosed lidDough mode3 Min kneten. 20 Min stehen lassen.
    Für die Creme: Quark, Creme fraiche, Ei, Öl, Speisestärke, und Salz mit einem Schneebesen verrühren.
    Achtung: nicht zu stark rühren damit es nicht zu flüssig wird.
    Anschließend aus dem Teig vier gleichgrosse Teile zu Kugeln formen und diese nacheinander mit dem Nudelholz hauchdünn ausrollen. Die Creme großflächig auf die Teige verteilen. Die Speckstreifen und Zwiebelnringe auf die Creme veteilen.
    den Flammkuchen im auf 250 C ° vorgeheiztem Ofen oder wenn vorhanden Backstein ca. 10 Min bei Ober-Unterhitze backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

alternativ kann man den Teig auch mit Apfelscheiben und mit Zimt und Zucker bestreuen. Dann die Creme zuvor etwas Zuckern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • anschi53 hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 11. Oktober 2017 - 20:43.

    anschi53 hat geschrieben:


    Hallo Gerry



    Dein Lob ehrt mich. Deine Rezepte finde ich immer sehr gut.

    G R I N S ...

    Bis ein Lebensmittel Veredler. Danke



    LG anschi53


    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von anschi53 am 11. Oktober 2017 - 20:10.

    Hallo Gerry



    Dein Lob ehrt mich. Deine Rezepte finde ich immer sehr gut.



    Bis ein Lebensmittel Veredler. Danke



    LG anschi53

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LOB!...

    Verfasst von Gerry kocht am 9. Oktober 2017 - 23:28.

    LOB!
    Hier müßten viel mehr Sterne sein !!!

    Deshalb: HIER KOMMEN SIE VOM GERRY

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Text steht Creme fraiche, aber keine...

    Verfasst von sk7478 am 4. Oktober 2017 - 07:55.

    Im Text steht Creme fraiche, aber keine Mengenangabe in der Zutatenliste.
    Wieviel Gramm?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können