3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen


Drucken:
4

Zutaten

3 Person/en

Hefeteig

  • 10 g Hefe
  • 90 g Wasser
  • 200 g Mehl, nach Originalrezept Typ 550 alternativ Typ 405
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 15 g Öl
  • 0,5 Teelöffel Zucker oder Honig

Belag

  • 1 Stück Zwiebel, groß
  • 100 g Schmand, alternativ Creme Fraiche
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 125 g Katenschinken gewürfelt
  • 100 g Gouda gerieben
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Hefeteig zubereiten
  1.  Hefe und Wasser im Closed lid 3 min./37°/Stufe 1

  2. alle restlichen Zutaten für den Hefeteig zugeben und im Closed lid 3min./Dough mode

  3. Teig in einer Schüssel mit Deckel gehen lassen(mind. 2 Stunden oder auch länger)

  4. Belag vorbereiten
  5. Zwiebel würfeln oder im Closed lid 5s/Stufe5

    und dann in eine Rührschüssel geben

  6. Schmand zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen

  7. anschließend alles gut durchrühren

  8. Teig belegen
  9. Teig auf Backblech oder Stein hauchdünn ausrollen

  10. Schmandcreme dünn auf dem Teig verteilen,

    Katenschinken auf der Creme verteilen,

    dann den Käse darüber streuen

  11. im vorgeheizten Backofen bei 250° Ober-Unterhitze ca. 15-20min. backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat sehr gut geschmeckt.Ich habe den Flammkuchen...

    Verfasst von Funhaver100 am 17. März 2018 - 22:06.

    Hat sehr gut geschmeckt.Ich habe den Flammkuchen mit Kochschinken gemacht.

    LECKER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist mein Standardteig. Er läßt sich...

    Verfasst von Beethoven277 am 12. Februar 2018 - 22:19.

    Der Teig ist mein Standardteig. Er läßt sich superdünn ausrollen, wenn er vorher wirklich 2+ Stunden gegangen ist. Ich mache immer noch Kräuter mit in den Teig (Kräutermischung für Quark, Kräuter der Provence oder ähnliches).
    Wir machen den Falmmkuchen immer ohne den Käse. Alternativ auch im Herbst mit dünn geschnittenem Kürbisscheiben, Ziegenkäse, Honig und Rosmarin. Super lecker.
    Der Teig eignet sich zudem super als Grundlage für kleine Pizzen im Schälchen beim Raclette.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und variabel. Wir hatten Hunger und den...

    Verfasst von 2Cats am 27. Januar 2018 - 19:33.

    Lecker und variabel. Wir hatten Hunger und den Hefeteig daher nur halbe Stunde an warmem Platz gehen lassen vorm belegen. War aber trotzdem ok. Für Veggie Tochter gab es als Belag Frischkäse, Lauchzwiebeln, Tomaten, Schafskäse und Oliven. Für Rest der Familie die klassische Variante. Meine Tochter hat die Reste als Pausenbrot in Schule mitgenommen. War auch kalt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total leckeres Rezept was sogar meinen Mann...

    Verfasst von celina27 am 16. November 2017 - 19:50.

    Total leckeres Rezept was sogar meinen Mann überzeugt hat👍 der isst eigentlich keinen Flammkuchen.
    Gibt es jetzt bestimmt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nutzt ihr hier Trocken- oder frische Hefe ?

    Verfasst von O-Mega am 31. Oktober 2017 - 15:44.

    Nutzt ihr hier Trocken- oder frische Hefe ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Marion.H:...

    Verfasst von langtherm am 31. Oktober 2017 - 13:58.

    Marion.H:

    Da es ein Hefeteig ist, kann man den Teig nicht einen ganzen Tag liegen lassen. Allerdings ist es nicht so schlimm wenn der Teig auch bis zu 4 Stunden geht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wunderbar

    Verfasst von SpätzlemitSoß am 13. Oktober 2015 - 20:35.

    Sehr lecker, wunderbar knusprig und schnell gemacht. Hat uns auch ohne Käse wunderbar geschmeckt, den hab ich auf die schnelle irgendwie überlesen..... Wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und vollkommen lecker

    Verfasst von Manuela Betty am 4. Oktober 2015 - 00:12.

    Einfach und vollkommen lecker , vielen Dank fürs Rezept Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man den Teig auch

    Verfasst von Marion.H am 3. August 2015 - 19:07.

    Hallo,

    kann man den Teig auch schon am Vortag machen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept wir lieben

    Verfasst von diegotequila am 8. Mai 2015 - 21:09.

    Klasse Rezept wir lieben es...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker danke fürs Rezept

    Verfasst von emma34 am 1. Mai 2015 - 11:49.

    Sehr lecker danke fürs Rezept ! 5 Sterne von mir !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können