3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsepizza


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Hefeteig:
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 120 g Wasser
  • 30 g Öl
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 250 g Mehl
  • Für den Belag:
  • 3 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Emmentaler
  • 1 Becher Crème fraîche (150 g)
  • 125 g Sahne
  • 2 EL gehackte gemischte Kräuter
  • 1 Stange Lauch (ca.150 g)
  • 1 rote Paprikaschote (ca. 200 g)
  • 1 Dose Mais, (285 g)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hefe, Zucker, Wasser und Öl in den Closed lid geben und 2Min./37°/St.2                                                    Mehl, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und 3Min/Dough mode. Teig umfüllen und ca. 30Min gehen lassen. Dann auf einem gefetteten, bemehlten Backblech ausrollen.

    Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika waschen und in Streifen schneiden. Mais abtropfen lassen, Gemüse beiseite stellen.

    Knoblauch und Käse in den Closed lid geben und 10 sek./St.8. Alle Zutaten außer das Gemüse in den Closed lid geben und 30Sek/St.4 rühren. Closed lid öffnen Gemüse mit dem Spatel unterrühren. Belag auf dem Boden verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 30 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • superlecker!

    Verfasst von schmucksi am 16. Februar 2011 - 20:36.

    Love 5 Sterne von mir!

    Habe den Hefeteig schon am Vorabend vorbereitet und ihn dann in den Kühlschrank getan.

    Dann mußte ich mittags nur noch alles belegen.

    Hat sehr gut geschmeckt. Auch meinem Mann- der sonst nur auf "richtige"Pizza steht.

    Habe einfach noch 150 g Schinken reingetan.

    War auch jetzt am Abend kalt noch sehr lecker. Auch mal eine Idee für ein kaltes Buffet in Schnittchen geschnitten.

    Danke für dieses Rezept!

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können