3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsetaler-Kräcker .......auch zum Reste verwerten geeignet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 120 g Bergkäse würzig, am Stück
  • 80 g Gouda mittelalt, am Stück
  • 1 Ei
  • 130 g Sahne
  • 50 g Kräuterbutter, kalt
  • 80 g Butter, kalt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0,5 Teelöffel Paprika rosenscharf
  • 300 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • Sesam und Kümmel, zum bestreuen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. den Käse in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek. Stufe 10 zerkleinern, je nach Größe evt. noch ein paar Sek. dazugeben

     

    dann die restlichen Zutaten zugeben und 4 Min. Dough mode kneten

     

    ergibt ca. 3 Bleche...... mit Backpapier ausgelegen

    Ofen vorheizen 180 Grad oder Heißluft 160 Grad

     

    wer Lust hat kann den Teig nun ausrollen und Plätzchen stechen,

    für Eilige, einfach mit dem Teelöffel kleine Kugel abstechen und kurz in der Hand rollen, auf ein Backblech legen und mit einer Gabel platt drücken.....einfach krativ sein was die Formen betrifft tmrc_emoticons.;)

    mit Sesam und/oder Kümmel bestreuen

    backen ca. 18 Minuten je nach Herd, Sichtkontakt, wenn sie Goldbraun sind, dann fertig

  2.  

     

    Ich bedanke mich bei "Gewitterhexe Ulrike" für die Inspiration durch ihr Rezept "Käsefüsse"

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus der Resteküche tmrc_emoticons.)

Käsesorten austauschen, Gouda, Edammer, Parmesan etc.

Butter austauschen:Tomatenbutter, Knoblauchbutter oder Butter pur

Gewürze variabel nach Eurem Geschmack

getrocknete Kräuter kann man zufügen, Oregano, Basilikum etc.

so entstehen immer andere Geschmacksrichtungen tmrc_emoticons.)

rollt man die Taler dünn aus werden sie knackig, ansonsten werden sie in etwa wie Blätterteigstangen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare