3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Zucchini-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Kartoffeln roh, geviertelt
  • 1 Zucchini, klein, kleine Würfel
  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 180 g Öl
  • 150 g Quark
  • 240 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 gestr. TL Salz
  • nach Geschmack Speckwürfelchen
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 2 Eier ( M )
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. [Kartoffeln, Zucchini und ZwiebelnClosed lid] 10 sek / Stufe 4 zerkleinern

    Mit dem Spatel schieben.

    Die restlichen Zutaten dazu und 2 Min. Counter-clockwise operation. Evtl. mit dem Spatel nachhelfen.

    Den Teig auf ein gefettetes (bzw. mit Backpapier ausgelegtes) Backblech geben und verstreichen.

    Bei 200 Grad ca. 20 Min. ( im vorgeheizten Backofen)

     

    Meine Kinder bevorzugen den Namen "Kartoffel-Pizza"

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept geht wirklich sehr schnell u einfach!...

    Verfasst von aprilscherz71 am 8. September 2017 - 14:23.

    Das Rezept geht wirklich sehr schnell u einfach! Meinen Kids hat es leider nicht so geschmeckt, hab es ohne Speck gemacht, dafür je eine Ecke mit Tomaten/ Zucchini in Scheiben/ Parmesan u Mais, leider ist mein Pizzagewürz ausgegangen ... und es hätte noch mehr gewürzt gehört!
    Lecker dazu müsste ein Dip mit Sauercreme o Frischkäse sein (ich hatte leider beides nicht zuhause). Es ist gut, aber irgendetwas fehlt! Vielleicht doch die Speckwürfel (aber ich mag kein Fleisch)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich schon oft gebacken, allerdings nehme ich...

    Verfasst von gio-quiesel am 8. Februar 2017 - 15:49.

    Habe ich schon oft gebacken, allerdings nehme ich Süßkartoffel statt normalen Kartoffeln.

    Sehr lecker. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen und mit Speckwürfeln auch...

    Verfasst von TherminatorTM5 am 4. Januar 2017 - 15:04.

    Einfach zu machen und mit Speckwürfeln auch gut.

    Mixtopf geschlossen best. 31.01. Soft  erf. 02.02.  Counterclock SdNr. 23.04. Corn Lieferung 25.04

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker der Kuchen. Habe ihn gerade gemacht....

    Verfasst von Ela1967 am 30. Oktober 2016 - 19:07.

    Sehr lecker der Kuchen. Habe ihn gerade gemacht. Schnelle Zubereitung , beim nächsten mal würde ich ihm etwas mehr würzen. Die Idee mit den Schinkenwuerfel war gut.....Rezept ist gespeichert. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es leider nicht so

    Verfasst von Katrin.81 am 5. August 2016 - 14:44.

    Uns hat es leider nicht so gut geschmeckt.

    Was aber wahrscheinlich daran lag, dass ich die Speckwürfel weggelassen habe.  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super Idee! Ich habe

    Verfasst von Agary am 28. Juli 2016 - 22:58.

    Eine super Idee! Ich habe noch Kraeuter hinzugefuegt und fast 40 Minuten gebacken. Empfehlenswert! Danke fuer das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Konsistenz anders als

    Verfasst von kleinewildelatina am 21. Juni 2016 - 15:44.

    Konsistenz anders als erwartet, aber geschmacklich super  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen heute

    Verfasst von Guinilein am 28. Mai 2016 - 00:32.

    Ich habe den Kuchen heute ausprobiert und ebenfalls nur 100g Mehl und 75g Öl verwendet. Dann hat er bei 180 Grad Umluft genau 30 Minuten im Ofen verbracht und war genau richtig.

    Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  littleqc080289, Ich

    Verfasst von Thermomix Smurfy am 9. Mai 2016 - 00:38.

    Hallo  littleqc080289,

    Ich habe den Kuchen die Tage nochmal gemacht und auf die Zeit geachtet- mit 20 Minuten würde ich auch nicht hinkommen! Habe dem Kuchen 35Minuten im Ofen gegeben, die hat er auch gebraucht.

    LG und gutes Gelingen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jetzt muss ich da mal

    Verfasst von littleqc080289 am 26. April 2016 - 20:58.

    jetzt muss ich da mal nachfragen, denn bei mir hatte es leider nicht so geklappt. wurden die zutaten genau so genommen wie angegeben ¿ waren die Kartoffeln nach 20 min durch ¿ wenn ja dann werde ich es nämlich nochmal probieren 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmmmmhhh! Das war echt

    Verfasst von Thermomix Smurfy am 25. April 2016 - 21:50.

    mmmmmmmhhh! Das war echt richtig lecker. Ich hatte vorher keine Vorstellung, was genau ein Zucchini Kuchen ist, und bin echt froh, über dieses Rezept gestolpert zu sein. Bei uns isst ein Kleinkind mit und auch er hat es weggeputzt! Wird es sicher bald wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von Chloro am 22. März 2016 - 14:00.

    Danke für das tolle Rezept! Ein geniales Gericht. 

    Alles rein - ratzfatz fertig und das Ergebnis kann sich echt sehen und essen lassen. Auch am 2. Tag war er nach wie vor genauso lecker. Wir hatten ihn dann kurz im Backofen aufgewärmt. Was ich außerdem bemerken muss ist, dass er super sättigend ist. Wir hatten einen grünen Salat dazu und pro Person hat uns ein 1,5 Tortenstück ausgereicht. Sehr sehr lecker und abwandelbar. Den wird es bei uns öfter geben, vor allem weil er dazu sehr schnell gemacht ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mache diese Kartoffeln Pizza

    Verfasst von Manuela1957 am 18. März 2016 - 14:38.

    Mache diese Kartoffeln Pizza zum 3mal echt echt echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow bin gespannt ist gerade

    Verfasst von Manuela1957 am 15. März 2016 - 12:16.

    wow bin gespannt ist gerade im Ofen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das habe ich auch so gemacht.

    Verfasst von Siggilinde am 7. März 2016 - 21:24.

    Das habe ich auch so gemacht. Also mit 100 g Mehl und 75 g Öl....Nur die 500 g Kartoffeln gelassen und noch was Parmesan drauf...sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem die Meinungen so

    Verfasst von littleqc080289 am 12. Februar 2016 - 19:52.

    Nachdem die Meinungen so unterschiedlich waren traute ich mich trotzdem an dieses Gericht. Ich wollte es zu meiner Geburtstagsfeier servieren aber das trau ich mich meinen Gästen leider nicht vor zu setzen. Die Konsistenz ist matschig und ich habe das Gefühl ich kaue auf rohen Kartoffeln herum, obwohl ich es eine halbe Std im Ofen hatte. Öl und Mehl habe auch ich reduziert. Schade eigentlich, denn die Zutaten sind eigentlich ganz nach meinem Geschmack 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von petyasun am 11. Dezember 2015 - 20:19.

    Danke für das tolle Rezept. Uns hat super geschmeckt!!! Selbst mein Mann und mein Sohnemann waren begeistert

    Ich habe 75 g Öl  und nur 100 g Mehl genommen. Kartoffeln hatte ich ca. 800 g mehlige. Habe auch den ganzen Quark rein getan (250g). Wollte den Rest nicht weg werfen. Habe die Masse gut gewürzt und noch mit Muskatnuss abgeschmeckt. Gebacken habe ich das ganze 30 Min. bei 180 Grad Umluft (ohne Vorheizen).Das Gericht wird es öfter geben!!!

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da steht 2 min linkslauf

    Verfasst von Hârun66 am 1. November 2015 - 16:40.

    Da steht 2 min linkslauf aktivieren? Ohne irgendeine stufe zu drehen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brauche dringend hilfe wer

    Verfasst von Hârun66 am 1. November 2015 - 16:38.

    Brauche dringend hilfe wer kann mir behilflich sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns leider nicht

    Verfasst von Sprosse am 18. September 2015 - 21:59.

    Hat uns leider nicht geschmeckt. War eine ganz unangenehme Konsistenz. Ein bisschen speckig-fettig. Schade, die Idee gefällt mir nämlich  tmrc_emoticons.).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch 200 g Karotte,

    Verfasst von first_missy am 27. Juli 2015 - 18:42.

    Ich habe noch 200 g Karotte, 1 TL Muskatnuss, Eier Größe L und 125 g Schinkenwürfel rein. Reduziert habe ich Öl (75g), Mehl (100g) und Backpulver (1/2 Pck.).

    Hab alles für 30 min. bei 180 Grad Umluft in einem nicht vorgeheizten Backofen gebacken. Ist schön goldbraun geworden und war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, gut und einfach!

    Verfasst von rowkitty am 1. Juli 2015 - 13:06.

    Schnell, gut und einfach! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ebenfalls nur 75g Öl und

    Verfasst von MellyE am 28. Juni 2015 - 00:37.

    Habe ebenfalls nur 75g Öl und 200g Mehl genommen, mit Kräutersalz und Paprika zusätzlich gewürzt und Käse oben drauf... war sehr lecker! Wirds definitiv öfter geben

    Sogar meinem Mann hats gemundet

    Dazu gabs Knoblauchsoße und Salat... mmh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht mein Geschmack! Viel zu

    Verfasst von Thermaron am 17. Juni 2015 - 23:00.

    Nicht mein Geschmack! Viel zu viel Mehl, viel zu viel Öl, zu kurze Backzeit. 

    Obwohl ich noch Käse oben drauf und Kräuter reingetan habe und mind 10 Minuten länger gebacken habe, war das Ergebnis mehlig-matschig und auch geschmacklick leider kein Highlight. Ging der ganzen Familie so. Rest wurde weggeschmissen. Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns leider nicht so

    Verfasst von Ivyswelt am 21. Mai 2015 - 14:41.

    Es hat uns leider nicht so gut geschmeckt. Der Kartoffelkuchen musste mehr als doppelt so lange im Backofen bleiben, damit er ein wenig Farbe bekam und etwas fest wurde. Er blieb sogar am Backpapier kleben.Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe, weil es doch überwiegend so positive Rückmeldungen gibt tmrc_emoticons.~ !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und super

    Verfasst von Sumsum1215 am 20. Mai 2015 - 01:12.

    Einfach, schnell und super lecker!

    Habe auch Öl und Mehl reduziert! Und nur eine Zwiebel genommen und es war genau richtig!

    Wird es öfter geben  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gerade

    Verfasst von Dodo4711 am 20. April 2015 - 22:27.

    Habe den Kuchen gerade gemacht. Ich habe Möhren statt der Zucchini genommen, weil ich keine im Haus hatte und ich kann ihn mit Möhren auch sehr empfehlen. Meine Family ist begeistert. Super Rezept. Gibt es jetzt öfter bei uns. 

    Danke  Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Etwas fettig aber sehr lecker

    Verfasst von Thermofrog am 20. April 2015 - 00:18.

    Etwas fettig aber sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein Muss immer wieder

    Verfasst von alfija am 28. Dezember 2014 - 22:22.

    Sehr fein

    Muss immer wieder herhalten, wenn es schnell gehen soll. Allerdings reduziere auch ich die Ölmenge auf unter 100g, das geht bei diesem Rezept eher nach Gefühl. Mit einem Salat dazu werden auch alle satt, ich mache aber immer die doppelte Menge auf dem Bachblech. Wir essen die Reste auch ganz gerne kalt. Tolles, wandelbares Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell. Hab

    Verfasst von juli309 am 12. Dezember 2014 - 21:42.

    Sehr lecker und schnell. Hab schon öfters gemacht und wird noch öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wird es öfters

    Verfasst von becchen am 20. Oktober 2014 - 19:03.

    Super lecker! Wird es öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ratz, fatz

    Verfasst von erikay am 6. Oktober 2014 - 10:00.

    Super lecker und ratz, fatz gemacht.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmeckt hat es uns, aber

    Verfasst von Philipuschka am 4. Oktober 2014 - 22:34.

    Geschmeckt hat es uns, aber sah bei uns eher wie Ofenpfannkuchen aus Kartofelbrei aus tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....habe es mit

    Verfasst von melliuwe am 11. August 2014 - 21:48.

    Sehr lecker....habe es mit Speckwürfeln gemacht und dazu gab es Kräuterquark....gibt es auf jeden Fall nochmal tmrc_emoticons.;)

    LG, melliuwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Kuchen sehr

    Verfasst von doerken am 11. August 2014 - 14:46.

    Ich fand den Kuchen sehr lecker, wird es auf alle Fälle wieder geben. Hab nach dem Lesen der Kommentare das Mehl auf 200 g reduziert und ordentlich mit Muskat gewürzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept, wir

    Verfasst von Morlin1701 am 10. August 2014 - 19:31.

    Super leckeres Rezept, wir haben es als Beilage mit einem gemischten Salat zum Grillen gehabt - allerdings habe ich nur 100 ml Öl verwendet. Bei den Gästen ist es prima angekommen, nächsten Samstag haben wir wieder ein großes Grillfest mit über 20 Gästen da wird es das wieder als Beilage geben.  von mir 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatt uns gut geschmeckt! Wir

    Verfasst von masitogel am 8. August 2014 - 18:16.

    Hatt uns gut geschmeckt! Wir hatten dazu noch einen Gurkensalat und die Ölmenge habe ich auf 75 gr.  reduziert,und die Backzeit etwas verlängert( die letzten 5 Minuten noch die Grillfunktion zugeschaltet).    Wird es auf alle Fälle wieder geben. Vieleicht auch mal ohne Zwiebeln und mit Apfelmus als Beilage. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatt uns gut geschmeckt! Wir

    Verfasst von masitogel am 8. August 2014 - 18:06.

    Hatt uns gut geschmeckt! Wir hatten dazu noch einen Gurkensalat und die Ölmenge habe ich auf 75 gr.  reduziert. Wird es auf alle Fälle wieder geben ! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern getestet, die

    Verfasst von Gabimaus44 am 7. August 2014 - 10:46.

    Gestern getestet, die Meinungen gingen sehr auseinander. Mein Mann mochte es gar nicht und mein Sohn liebt es. Habe die Speck Variante gemacht sonst wäre es viel zu fade. War auch etwas erschrocken wegen dem vielen Öl und habe es nachdem ich einige Bewertungen gelesen hatte dies reduziert. Der Teig reicht gut für 2 runde Formen und kann auch kalt gegessen werden. Die Zubereitung geht schnell und einfach, Danke  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Vegetarier mit Feta statt

    Verfasst von KräuterMIX am 27. Juli 2014 - 21:23.

    Für Vegetarier mit Feta statt Speck

    Dough mode ging besser als Counter-clockwise operation

    Hab mit Öl u Mehl auch etwas reduziert, dafür 3 Eier.

    Gibt VIEL Menge, Backblech perfek.

    Super einfach, praktisch u SCHMECKT  tmrc_emoticons.)

    DANKE FÜR DIE TOLLE IDEE!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ach und die Sterne...

    Verfasst von cupcake 86 am 21. Juli 2014 - 11:55.

    ach und die Sterne...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker...alle waren

    Verfasst von cupcake 86 am 21. Juli 2014 - 11:53.

    sehr lecker...alle waren begeister, wird auf jedenfall wieder gekocht!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich fand es ganz ok meine

    Verfasst von ampasu am 14. Juli 2014 - 14:13.

    ich fand es ganz ok meine Tochter mochte es gar nicht. Werde ich nicht nochmal machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Den Kindern als

    Verfasst von freker am 4. Juli 2014 - 22:42.

    Sehr lecker!

    Den Kindern als Kartoffelpuffer verkauft, hat allen geschmeckt.

    War uns fast ein wenig zu dick, evtl. machen wir das nächste Mal 2 Formen. Gibt es auf alle Fälle wieder, ist ruckzuck gemacht und schmeckt toll!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe etwas

    Verfasst von Barockisi am 1. Juli 2014 - 09:28.

    Sehr lecker! Cooking 7

    Ich habe etwas abgewandelt: 2 EL Kichererbsenmehl statt Eier, nur 50g Öl und Räuchertofu anstelle von Schinkenwürfeln.

    Mjam, hat gut geschmeckt und die Konsistz hat auch gestimmt.

    Allerdings war das Volumen der Masse für meinen TM zu viel. Ich habe sie aus dem Mixtopf genommen und in einer Schüssel von Hand verknetet. Auch die Backzeit mußte ich erhöhen.

    Rezept wird gespeichert und wieder gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, habe noch Speck

    Verfasst von manton am 4. Juni 2014 - 10:31.

    Lecker, habe noch Speck darüber gestreut. Hat bei allen geschmeckt, sogar die Kinder haben davon gegessen obwohl Zucchini dabei war. (Habe ich Ihnen aber auch nicht verraten)

    Wird es bei uns öfter geben, beim nächsten mal werde ich es mit Schnittlauch im Teig probieren.

    gruß

    Manton

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker....hab

    Verfasst von Melti am 13. Mai 2014 - 15:22.

    Schmeckt lecker....hab bisschen mehr Gewürz( Muskat, Tomatenmark) und Käse mit rein...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt kalt und warm sehr

    Verfasst von milu4488 am 14. März 2014 - 13:11.

    Schmeckt kalt und warm sehr gut! Habe die Masse in eine Springform gegeben, mein Kuchen ist doppelt so hoch wie auf dem Foto geworden, daher mußte ich die Backzeit um ein vielfaches verlängern, denn der Kern war noch flüssig. Das Endergebnis war dann aber spitze, doch das nächste Mal nehme ich lieber ein Blech.

    LG milu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich sehr leckerer

    Verfasst von PandoraX78 am 9. März 2014 - 23:26.

    Ein wirklich sehr leckerer Kuchen, wobei wir ein bisschen fanden, dass man das Mehl rausschmecken konnte, das werde ich beim nächsten Mal ein bisschen reduzieren. Den Rest des Quarks habe ich zu einem Kräuterquark angerührt und dazu gereicht. Beim nächsten Mal kaufe ich noch Räucherlachs dazu. Leckere 4 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell und lecker...habe

    Verfasst von Cosmo31 am 5. März 2014 - 13:18.

    schnell und lecker...habe auch nur 75ml Öl genommen tmrc_emoticons.;) tut aber dem Geschmack keinen Abbruch.

    Die Speckwürfel haben dem Ganzen noch eine würzige Note gegeben, ich glaube ohne, hätte mein Kuchen etwas fad geschmeckt.

    Dazu gab es bei uns einfach nur Kräuterquark.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •