3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Quiche mit Käse und Putenbrust


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Zutaten für eine Springform

  • 270 g tiefgefrorener Blätterteig, in Platten
  • 1 Kürbis Hokkaido od.Butternut, in Stücken
  • 100 g Hartkäse (z.B. Grana Padano)
  • 1 Zwiebel
  • 100 g gekochte Putenbrust, wahlweise Schinkenwürfel
  • 200 g Sahne
  • 100 g saure Sahne
  • 2 Eier
  • Pfeffer, Salz, Paprika, Muskat
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eine gefettete Springform (28er)oder Quicheform mit Backpapier auslegen und die Blätterteigplatten ausrollen.

    Springform mit dem Blätterteig auslegen.

    Kürbis schälen, entkernen und in Stücke schneiden

    ca. 300g Kürbis, die Zwiebel in Stücken, Putenbrust (z.B. in Scheiben mit Kräuterrand!) und den Käse (in Stücken) ca. 10 Sek. / Stufe 4 zerkleinern und auf dem Blätterteig verteilen.

    Sahne, saure Sahne und Gewürze in den Mixtopf geben und ca. 10 Sek./ Stufe 4 verrühren.

    Jetzt über die Kürbismischung gießen und bei 200°C ca 30-40 Min backen.

     

    GUTEN APPETIT!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle von Putenbrustaufschnitt kann auch gekochter Schinken genommen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren