3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisfladen / Kürbisquiche / Herzhafter Kürbiskuchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 100 Gramm Wasser
  • 70 Gramm Margarine oder Butter, in Stücken
  • 200 Gramm Mehl z.B. Dinkel, n. Belieben hell oder dunkel
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung / Belag

  • 100 Gramm Schinkenspeckwürfel
  • 400 Gramm Kürbis, in Stücken ohne Schale und Kerne
  • 100 Gramm Käse, Hart oder weich
  • 100 Gramm Sahne / Rahm, Fettgehalt nach Belieben
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Prise Muskat, gemahlen
  • 1 Teelöffel Salz, mit rezentem Käse kein Salz
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 100 Gramm Speck in Streifen

Rundes Blech oder Pieform 24 - 28 cm Durchmesser

5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 Min./Dough mode kneten.
  2. Backpapier auf Blech legen oder Form einfetten.

    Teig aus dem Mixtopf darauf kippen, direkt darin auswallen mit 2 cm Rand.
  3. Backofen vorheizen auf 200°C.
  4. Füllung / Belag
  5. Schinkenspeckwürfel in den Mixtopf geben, 3 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.
  6. Kürbiswürfel und Käse in Stücken hinzuwiegen, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  7. Restliche Zutaten bis auf Speckstreifen dazugeben, 1 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 3 vermischen.
  8. Auf den ausgewallten Teig gießen und mit dem Spatel flachstreichen.
  9. Speckstreifen darauflegen.

    In Ofenmitte bei 200°C ca. 30-40 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach Wunsch zu den Schinkenkantenwürfel 1 Knoblauchzehe und 1 Zwiebel kleingehackt mitdünsten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare