3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Langosch a la Goldengelchen


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Langosch a la Goldengelchen

  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 130 Gramm Milch, lauwarm
  • 130 Gramm Wasser, lauwarm
  • 60 Gramm Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Wasser und Öl in den Closed lid und 3 sek. / St.4.
    Hefe hineinbröseln ind 1 min / St. 2.
    Mehl und Salz hinzu und 3 min /Dough mode.
    In eine Schüssel mit Deckel umfüllen und verschlossen an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde ruhen lassen ( Teig muß aufgehen). Danach auf ein Bachblech etwas Öl geben und darauf die eigroßen Teigballen formen ( mit den Fingern flach drücken). Die Hände ( Latex-Handschuhe ) sollten mit Öl benetzt sein. Nun die Teiglinge auf dem Blech liegen lassen und das Öl in der Pfanne (oder Friteuse ) erhitzen. Im sehr heißen Öl braun ausbacken und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit grobem Salz bestreuen- fertig !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte kein Olivenöl oder Butter nehmen. Mehl kann auch gerne mit verschiedenen Mehlsorten gemixt sein. Wir essen die Langosch schon immer nur mit Salz bestreut, kann aber auch mit diversen
Sossen und Dipps bestrichen oder mit Käse bestreut werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare