3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Laugencroissants


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

für den Teig

  • 300 g Weizenmehl Typ 812 oder 1050
  • 160 g lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe, alternativ 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 geh. TL Meersalz
  • 1/2 TL Rohrohrzucker
  • 1 Pck. Blätterteig, ca. 275 g

für die Natronlauge

  • 1 Päckchen Natron, ca. 30 g
  • 1,5 l Wasser
  • 2 EL Sesam oder Brezelsalz
  • etwas Mehl für das Backblech
  • 6
    50min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten 3 Min./ Closed lid/Dough mode kneten und ca. 15 Minuten im Topf gehen lassen.

    Den Blätterteig ausrollen.

  2. Den Hefeteig ungefähr auf die Größe des Blätterteiges ausrollen. Den Blätterteig auf den ausgerolten Hefeteig legen und gut andrücken.

    Die Teigplatte jetzt von oben nach unten falten und dann von rechts nach links falten (je um die Hälfte), den Teig dann wieder auf die Ausgangsgröße ausrollen. Abermals wie oben beschrieben zweimal falten und wieder ausrollen. Ein drittes Mal falten und mit einem Tuch abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.

  3. Den Teig jetzt rund (ca. 50 cm Durchmesser) ausrollen und in 8 "Tortenstücke" aufteilen (z.B. mit einem Pizzaroller). Jedes Tortenstück von der breiten Seite her aufrollen und zu Hörnchen biegen. Diese 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

  4. Den Backofen auf 210°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Backpapier dünn mit Mehl bestäuben.

  5. Für die Natronlauge das Wasser in einem großen Topf aufkochen und das Natron hinzugeben. Hörnchen mit einer Schaumkelle in die Natronlauge geben und ca. 1 Minute darin ziehen lassen. Gut abtropfen lassen und auf das bemehlte Backpapier legen. Die Hörnchen mit Sesam und/ oder Salz bestreuen und im vorgeheizten Backofen für ca. 15- 20 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe Heute zum ersten Mal die super leckeren...

    Verfasst von Sonny.007 am 17. Juni 2018 - 21:47.

    Habe Heute zum ersten Mal die super leckeren Croissant gebacken.
    Von mir bekommst Du 5 Sterne , würde dir gerne mehr geben Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept . Ich habe 12 Stück herausbekommen...

    Verfasst von Susanne4711 am 13. Juni 2018 - 17:48.

    Super Rezept Love. Ich habe 12 Stück herausbekommen und 6 nach der Lauge noch ungebacken eingefroren. Die anderen habe ich sofort gebacken und wir konnten es kaum abwarten bis sie fertig waren. Sind auch schon alle aufgegessen 😉.

    Die eingefrorenen Croissants habe ich nun aufgebacken und sind gut geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Croissants zum ersten Mal...

    Verfasst von Alfalfa37 am 20. Mai 2018 - 10:23.

    Ich habe heute die Croissants zum ersten Mal gemacht. Habe normales (630) Dinkelmehl genommen und fertige Lauge. Hat prima funktioniert und bestimmt gibt es die Laugen-Croissants jetzt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von 38süssmaul am 19. Mai 2018 - 10:07.

    Hallo,
    in der Zubereitung wird von Natronlauge geschrieben. Das würde ich unbedingt abändern. Natronlauge besteht aus NaOH (Natriumhydroxid), welches in Wasser aufgelöst wird, und diese Lösung ist ätzend!

    Sollte Jemand denken:" ach, ich nehme einfach fertige Natronlauge...", (gibt es die nicht im Centers.op?) dann wäre das sehr gefährlich, schon alleine im Umgang, erst recht im Magen...
    Also, hier kommt Natron rein, das ist chemisch gesehen NaHCO3 (= Natriumhydrogencarbonat, oder auch Natriumbicarbonat) und nicht gefährlich. Da kommt infrage: lebensmittel-taugliches Natron, zu finden bei den Backzutaten im Supermarkt oder auch Kaiser Natron (dm).

    Man kann ja, damit es klar ist: Bicarbonat-Lauge schreiben.

    Ich möchte nicht maßregeln, aber wenn es um die Gesundheit geht, möchte ich lieber etwas dazu sagen (dürfen).
    Ein tolles Rezept...Danke! mfg 38süssmaul

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept Auf Anhieb richtig gut gelungen Danke...

    Verfasst von twingoauto am 30. April 2017 - 11:27.

    Super Rezept. Auf Anhieb richtig gut gelungen. Danke fürs Einstellen Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUperlecker und schnell gemacht. Hab Laugensemmel...

    Verfasst von Reallotti am 8. Oktober 2016 - 04:24.

    SUperlecker und schnell gemacht. Hab Laugensemmel (für die oberhalb des Weißwurst-Äquator: Laugenbrötchen tmrc_emoticons.;-)) gemacht und vom Teig einen Teil zu den Croissants verarbeitet. So haben alle, was sie wollen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute diese

    Verfasst von seesterne15 am 9. November 2015 - 15:13.

    Habe heute diese Laugencroissants gebacken und sie mit Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Sesam und schwarzem Salz bestreut. Die sind wirklich oberlecker! 5 Sterne von mir! Danke dir für das Einstellen des Rezepts!

    Viele Grüße

    Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich weiss nicht ganz genau,

    Verfasst von susi1402 am 13. September 2014 - 13:21.

    Ich weiss nicht ganz genau, was du meinst, aber du kannst ja jede Form herstellen, sicherlich auch zu Dreiecken falten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde es gerne

    Verfasst von Jenny R am 13. September 2014 - 02:07.

    Ich würde es gerne ausprobieren hätte aber lieber so Ecken, vielleicht eine Idee wie ich das machen kann????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durch den Blätterteig

    Verfasst von bunbury am 28. Juli 2013 - 19:04.

    Durch den Blätterteig erhalten die croissants die richtige Konsistenz und haben diesen typischen Laugengeschmack.

    Hauptsache Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BEHERZT GESPEICHERT U EIN LOB

    Verfasst von Pinos Mami am 2. Juni 2013 - 19:09.

    tmrc_emoticons.) BEHERZT

    GESPEICHERT U EIN LOB FÜR DIE GUTE BESCHREIBUNG 

    LG

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können