3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Zwiebelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Quark-Öl-Teig

  • 100 g Quark
  • 25 g Öl
  • 20 g Milch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Paprika, edelsüß
  • 160 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver

Belag

  • 100 g Bergkäse, Stücke
  • 100 g Frühlingszwiebeln, feine Ringe
  • 70 g saure Sahne
  • 1 Stück Eigelb
  • 1/2 Teelöffel Paprika, rosenscharf
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Quark-Öl-Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 Min. / Dough mode kneten.

    Aus dem Teig 8 Kugeln formen, flach ausrollen (Durchmesser ca. 10 cm) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  2. Belag
  3. Bergkäse in Stücken im Mixtopf 10 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Frühlingszwiebeln, Sauere Sahne, Eigelb, Salz, Pfeffer und Paprika zugeben und 6 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 3 vermischen.

    Belag auf den Teigkreisen verteilen (ringsum 1 cm Rand freilassen) und im vorgeheizten Backofen backen.

    200 °C / 15 Minuten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare