3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Oma's Badischer Zwiebelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 250 g Weizenmehl 405
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 125 g Buttermilch
  • 1 TL Salz
  • 40 g Butter

Belag

  • 750 g Zwiebeln, halbiert
  • 60 g Butter
  • 150 g roher Schinken, zerpflückt
  • 3 EL Mehl
  • 5 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 g Schlagsahne
  • 400 g Schmand
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min/ Dough mode  zu einem Teig verarbeiten. Teig herausnehmen, zu einer Kugel formen und ruhen lassen bis der Teig fertig ist.

  2. Belag
  3. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 8 sek./St.5 zerkleinern.

    Die Butter und den Schinken hinzugeben und 7 Min. /Varoma glasig dünsten.

    Mehl dazugeben und kurz Stufe 3Counter-clockwise operation vermischen.

    Eier, Salz, Pfeffer, Sahne und Schmand dazugeben und kurz Stufe 4 Counter-clockwise operation vermischen.

  4. Backen
  5. Teig auf einem großen mit etwas Butter bestrichenen Backblech ausrollen.

    Den Belag darüber gießen und gleichmäßig verteilen.

    Bei 200°C (Ober/Unterhitze) oder 180°C (Umluft) ca. 50 Min. Backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu am Besten ein Glas Federweiser genießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig hat nicht ganz für

    Verfasst von Westkapelle am 5. Dezember 2015 - 13:00.

    Der Teig hat nicht ganz für ein Backblech gereicht. Habe Gemüsezwiebeln geviertelt genommen und noch Muskat zur Mischung dazugegeben. Mischung sehr flüssig. Würde dieses Rezept das nächste Mal entweder in Auflauf- oder Springform machen. Geschmacklich gut, daher 4 Sterne.

    Ich habe gefunden, dass Menschen mit Geist und Witz auch immer eine feine Zunge besitzen; jene aber mit stumpfem Gaumen beides entbehren.  Voltaire

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können