3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Parmesan Sandgebäck mit Kirschtomaten (zum Aperitif)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 200 g Parmesan, in Stücken
  • 240 g Mehl
  • 200 g Butter, weich in Stücken
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • Blättchen von 2 Zweigen frischem Thymian
  • 25 Kirschtomaten
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Closed lid und 10 sek/St. 9 zerkleinern.Butter, Mehl, Salz und Thymian dazugeben und 1,5 min Dough mode

     

    Teig auf eine bemehlte Unterlage geben, eventuell noch kurz mit den Händen durchkneten und ca. 2mm dick ausrollen. (Sollte der Teig kleben noch etwas Mehl dazugeben.)

     

    Mit dem Messbecher kleine Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Jeweils eine halbe Kirschtomate daraufsetzen.

     

    Im vorgeheizten Backofen bei 160° 10-15 Min backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept habe ich in der französischen Rezeptewelt gefunden.

Man kann anstatt Tymian auch getrockneten Oregano verwenden.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die waren so schnell weg , wie gemacht. 😋 Wir...

    Verfasst von Nadine2586 am 7. Januar 2017 - 21:30.

    Die waren so schnell weg , wie gemacht. 😋 Wir es wieder geben.

    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Silke Meyer am 9. Juli 2016 - 13:41.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die kommen richtig gut auf

    Verfasst von akek am 31. März 2016 - 18:51.

    Die kommen richtig gut auf einer Party an.

    Ein tolles Rezept, vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, also auch von mir ne

    Verfasst von nicki2013 am 8. März 2016 - 14:08.

    Huhu, also auch von mir ne gute Beurteilung. Der Teig war aber sehr weich, ich berücksichtige das nächste Mal den Tipp mit dem Kühlschrank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind sehr lecker 

    Verfasst von schlemmertopf am 24. Juli 2015 - 12:27.

    Die sind sehr lecker  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept ! Blitzschnell

    Verfasst von Birgitt blümeli am 18. Juli 2015 - 18:38.

    tolles Rezept ! Blitzschnell gemacht ....blitzschnell vernascht !!! Von groß und klein ! 

    Vielen dank ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass das

    Verfasst von mousse-au-chocolat am 27. Juni 2015 - 13:56.

    Freut mich, dass das Aperitif-Gebäck so gut ankommt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 2 x gemacht, auf der Party

    Verfasst von mkraus am 27. Juni 2015 - 12:39.

    2 x gemacht, auf der Party zum Aperetif gereicht, 2 x super angekommen tmrc_emoticons.)

    Der Teig hat bei mir etwas geklebt, kurz in den Kühlschrank und etwas mehr Mehl beim Auswellen, alles gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert! Das Gebäck

    Verfasst von heiman am 23. Januar 2015 - 18:51.

    Bin begeistert! Das Gebäck ist genau so,wie abgebildet geworden und schmeckt mega lecker. Mal sehen was meine Gäste sagen, von mir jedenfalls 5 Sterne. tmrc_emoticons.) und ein Herz. Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gebäk sieht ganz toll

    Verfasst von La li lu am 4. Januar 2015 - 23:43.

    Das Gebäk sieht ganz toll aus, muß  es unbedingt mal machen, gerade jetzt, nach der süßen  Weihnachtsbäkerei. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gebäck für eine

    Verfasst von Häsli am 15. November 2014 - 09:47.

    Ich habe das Gebäck für eine Veranstaltung gebacken und es sah sehr gut aus .

    Vielen Dank für das Rezept.  5 Sterne dafür.

     

     

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mousse- chocolat! Also

    Verfasst von utemorle am 19. September 2014 - 00:48.

    Hallo mousse- chocolat!

    Also die Parmesan Plätzchen sind der HAMMER,richtig lecker und bei den Gästen ein Renner!

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mousse-au-chocolat, ich

    Verfasst von felidae177 am 20. August 2014 - 12:15.

    Hallo mousse-au-chocolat,

    ich habe die Parmesan-Plätzchen am Wochenende getestet und sie sind bei uns und den Gästen super angekommen. Ich habe einen Teil des Mehls (ca. 60 g) durch gemahlene Mandeln ersetzt, da das Päckchen auf war und weg musste. Beim Ausrollen habe ich dann aber doch noch einiges an Mehl gebraucht, da der Teig sehr weich war. An sich ging die Verarbeitung aber trotzdem gut. Daher 5 Sternchen von mir.

    Danke für's Rezept und liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von felidae177 am 13. August 2014 - 11:36.

    Danke für die schnelle Antwort. Ich lass es gar nicht darauf ankommen und mache die Parmesanplätzchen einfach an dem Tag, an dem ich sie brauche. So viel Arbeit ist es ja auch nicht.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo felidae177, Habe ich

    Verfasst von mousse-au-chocolat am 12. August 2014 - 20:17.

    Hallo felidae177,

    Habe ich leider noch nicht ausprobiert. Könnte mir aber vorstellen, dass das Gebäck durch die Tomaten sehr durch weicht. Vormittags zubereiten und abends servieren ist aber kein Problem. Oder die Tomaten weg lassen, dann ist es länger haltbar.

    LG

    mousse-au-chocolat

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lässt sich das Gebäck schon

    Verfasst von felidae177 am 12. August 2014 - 18:11.

    Lässt sich das Gebäck schon am Vortag zubereiten oder sollte man es am gleichen Tag frisch servieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Erika, Freut mich, das

    Verfasst von mousse-au-chocolat am 22. Juli 2014 - 19:03.

    Hallo Erika,

    Freut mich, das es euch geschmeckt hat.

     

    LG

    Mousse-au-chocolat

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mousse-au-chocolat, 

    Verfasst von Erika Bötzel am 22. Juli 2014 - 18:30.

    Hallo mousse-au-chocolat,  habe heute das Parmesan Sandgebäck mit Kirschtomaten gebacken .Hat wunderbar geschmeckt sieht super aus und ging auch noch schnell, solche Rezepte hab ich gern. Nochmal Danke fürs Rezept

    Gruß Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  das sieht aber gut

    Verfasst von Erika Bötzel am 21. Juli 2014 - 16:43.

    Hallo,  das sieht aber gut aus. Wenn das so gut schmeckt wie es aussieht, dann ist das ein Knaller. Werd ich demnächst probieren, Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können