3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pideteigschiffchen mit Hackfleisch


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Pide Teig

  • 100 Gramm Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 10 Gramm Zucker
  • 150 Gramm Naturjoghurt
  • 450 Gramm Mehl (etwas mehr), oder Dinkel + zum bemehlen
  • 100 Gramm Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Stück Eiweiß
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 100 Gramm Zwiebeln halbiert
  • 3 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück rote Spitzpaprika, 80g
  • 150 Gramm Tomaten
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 15 Gramm Biber Salcasi, Paprika Mark
  • 500 Gramm Hackfleisch, gemischt, 300 g reichen auch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Chiliflocken (Pul Biber), oder Paprika edelsüss
  • 1 Teelöffel Thymian, getrocknet
  • 1 Stück Eigelb
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • 4 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 EL Schwarzkümmel-Samen, oder Cumin (Kreuzkümmel)
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Pide Teig
  1. Milch , Hefe , Zucker und Joghurt in den Mixtopf geben und 2 Min. bei 37 Grad Stufe 2 erwärmen. Mehl , Olivenöl , Salz , Eiweiß und Backpulver hinzugeben und 3 Min. Dough mode kneten , aus dem Topf nehmen , zu 8-9 Kugeln formen und mit einem Küchentuch abdecken ruhen lassen.
  2. Füllung:


    von der Zwiebel bis zu den Tomaten alles in den Mixtopf geben und 4 sek Stufe 4 zerkleinern und in einem Sieb geben , gut Abtropfen lassen gegeben falls mit einem Löffel nach drücken...



    vom Öl bis zum Thymian alles in den Mixtopf geben und 3 Min. 100 / 120 Grad Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten.



    Backofen auf 220 Grad Ober / Unter - Hitze vorheizen.

    Die Gemüsemischung im Sieb zu dem Hack geben und kurz durchmischen. 6 Sek. Stufe 2

  3. Fertigstellung:

    Teigkugeln zu länglichen Fladen formen (25x15 cm). Mit 2-3 EL Füllung bestreichen, Ränder freilassen und zu Schiffchen zusammenklappen. Schiffchen nehmen, mit den Finger mittig leicht auseinander ziehen und insgesamt 4 - 5 Stück auf dem Backpapier platzieren.

    In einer kleine Schale 1 Eigelb, Kümmel Joghurt verquilen und damit die Ränder bestreichen.

    20 Min. bei 220 Grad goldbraun backen

    Danach mit Frühlingszwiebeln bestreuen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte der Teig zu klebrig sein, noch ca. 20 Gramm Mehl hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo T-Bob80,dass liest sich ja super.Ein 💛...

    Verfasst von ximomreht2015 am 29. November 2017 - 14:25.

    Hallo T-Bob80,dass liest sich ja super.Ein 💛 habe ich schon dagelassen,die ⭐️Kommen später!
    LG 👩‍🍳

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können