3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pideteigschiffchen mit Hackfleisch


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Pide Teig

  • 100 Gramm Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 10 Gramm Zucker
  • 150 Gramm Naturjoghurt
  • 450 Gramm Mehl (etwas mehr), oder Dinkel + zum bemehlen
  • 100 Gramm Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Stück Eiweiß
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 100 Gramm Zwiebeln halbiert
  • 3 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück rote Spitzpaprika, 80g
  • 150 Gramm Tomaten
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 15 Gramm Biber Salcasi, Paprika Mark
  • 500 Gramm Hackfleisch, gemischt, 300 g reichen auch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Chiliflocken (Pul Biber), oder Paprika edelsüss
  • 1 Teelöffel Thymian, getrocknet
  • 1 Stück Eigelb
  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • 4 Stück Frühlingszwiebel
  • 1 EL Schwarzkümmel-Samen, oder Cumin (Kreuzkümmel)
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Pide Teig
  1. Milch , Hefe , Zucker und Joghurt in den Mixtopf geben und 2 Min. bei 37 Grad Stufe 2 erwärmen. Mehl , Olivenöl , Salz , Eiweiß und Backpulver hinzugeben und 3 Min. Dough mode kneten , aus dem Topf nehmen , zu 8-9 Kugeln formen und mit einem Küchentuch abdecken ruhen lassen.
  2. Füllung:


    von der Zwiebel bis zu den Tomaten alles in den Mixtopf geben und 4 sek Stufe 4 zerkleinern und in einem Sieb geben , gut Abtropfen lassen gegeben falls mit einem Löffel nach drücken...



    vom Öl bis zum Thymian alles in den Mixtopf geben und 3 Min. 100 / 120 Grad Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten.



    Backofen auf 220 Grad Ober / Unter - Hitze vorheizen.

    Die Gemüsemischung im Sieb zu dem Hack geben und kurz durchmischen. 6 Sek. Stufe 2

  3. Fertigstellung:

    Teigkugeln zu länglichen Fladen formen (25x15 cm). Mit 2-3 EL Füllung bestreichen, Ränder freilassen und zu Schiffchen zusammenklappen. Schiffchen nehmen, mit den Finger mittig leicht auseinander ziehen und insgesamt 4 - 5 Stück auf dem Backpapier platzieren.

    In einer kleine Schale 1 Eigelb, Kümmel Joghurt verquilen und damit die Ränder bestreichen.

    20 Min. bei 220 Grad goldbraun backen

    Danach mit Frühlingszwiebeln bestreuen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Sollte der Teig zu klebrig sein, noch ca. 20 Gramm Mehl hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo T-Bob80,dass liest sich ja super.Ein 💛...

    Verfasst von ximomreht2015 am 29. November 2017 - 14:25.

    Hallo T-Bob80,dass liest sich ja super.Ein 💛 habe ich schon dagelassen,die ⭐️Kommen später!
    LG 👩‍🍳

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können