3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikante Muffins mit Käse


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Pikante Muffins mit Käse

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 Gramm magerer Schinkenspeck, gewürfelt
  • 130 Gramm Butter, in Stücken
  • 400 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 300 Gramm Milch
  • 150 Gramm Käse, gerieben, z.B. Gratinkäse, nach Belieben (siehe Tipp)
  • 6
    45min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Pikante Muffins mit Käse
  1. Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Muffinform/Muffinblech mit zwölf Mulden entweder mit Papierförmchen oder Silikonförmchen auskleiden.

    Zwiebel mit der Knoblauchzehe in den Mixtopf geben. Beides für 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Dann mit dem Spatel alles vom Rand herunterschieben und nochmal 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Schinkenspeck in den Mixtopf geben und alles für 2 Min./Varoma/Stufe 2 anbraten. Butter dazugeben und alles für 1 Min./40°C/Stufe 1 verrühren und dabei die Butter schmelzen lassen.

    Mehl, Backpulver, Eier, Salz, Pfeffer und Milch in den Mixtopf geben und für ca. 3 Min./ alles zu einem geschmeidigen (matschigem) Teig verkneten. Dann den geraspelten Käse in den Mixtopf geben und alles mit Hilfe des Spatels für ca. 1 Min./Stufe 4 zu einem dicken, geschmeidigen, zähflüssigen Teig verarbeiten.

    Den Teig aus dem Mixtopf habe ich dann mit Hilfe eines Esslöffels auf die zwölf vorbereiteten Muffinförmchen im Blech verteilt.

    Muffins dann ca. 20-25 Min. (190°C) backen (siehe auch zusätzlicher Tipp).

    Dann die fertigen Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und entweder warm oder kalt genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Der Käse kann nach eigenem Geschmack gewählt werden. Ich hatte auch schon Blauschimmelkäse. Da waren die Muffins dann wirklich sehr pikant. Wenn kein geraspelter Käse genommen wird, dann muss der Käse einfach vorher in Stücken in den Mixtopf gegeben und zerkleinert/gerieben werden.

Beim Backen bitte die Backzeit auf den eigenen Backofen anpassen. Mein Herd hat einen PerfectBake Assist und überprüft somit selbst wann die Muffins "perfekt" sind. Somit kann ich für die Ober- und Unterhitze im Backofen nur eine ca. Zeit angeben.

Die Muffins schmecken warm und kalt. Gerne kann dazu auch ein Salat gereicht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Muffins schmecken sehr gut....

    Verfasst von adriela am 6. Oktober 2021 - 15:40.

    Die Muffins schmecken sehr gut.
    Mit normalem Reibekäse aus dem Supermarkt eher dezent im Geschmack, aber da ist man ja variabel.
    Als Vesper in die Schule oder zur Arbeit auf jeden Fall eine gute Sache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können