3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikante Waffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

  • frische Kräuter, (z.B. Petersilie, Oregano, Currykraut)
  • 2 Karotten, (in Stücken)
  • 350 g Mehl
  • 2 Eier
  • 400 g Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 15 g zerlassene Butter, (bei Bedarf)
  • Gewürze nach Bedarf, (z.B. Salz, Pfeffer, Paprika, Curry, Gemüsebrühe)
  • 100 g Schicken und / oder Salami, (in Stücken)
  • 100 g geriebener Käse nach Wahl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kräuter in den Closed lid geben und bei Stufe 10 zerkleinern. Gegebenenfalls mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals zerkleinern. Karotten hinzugeben und ein weiteres Mal bei Stufe 10 zerkleinern.

     

    Mehl, Eier, Mineralwasser, Backpulver, zerlassene Butter (bei Bedarf) und Gewürze hinzufügen und 30 Sekunden lang bei Stufe 5 vermischen.

     

    Schinken und / oder Salami und Käse hinzugeben und nochmals bei Stufe 5 kurz untermischen.

     

    Waffeleisen erhitzen, evtl. mit wenig Öl auspinseln und entsprechende Menge Teig einfüllen. Goldgelbe Waffeln backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Eier können auch getrennt und der Eischnee extra geschlagen werden. Der Eischnee wird dann am Schluss untergehoben. So werden die Waffeln nochmals luftiger.

 

DIe Waffeln können im Backofen warm gehalten werden. Sie bleiben schön knusprig, wenn sie auf dem Gitterrost dicht nebeneinander gelegt werden (bei etwa 100°C); liegen sie aufeinander, werden sie weich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare