3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza dünn Grundrezept


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Teig für den Boden

  • 500 g Mehl Typ 550
  • 5 g Hefe
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Wasser
  • 10 g Salz
  • 10 g Zucker

Tomatensauce

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauch
  • 20 g Olivenöl
  • 400 g Tomaten passiert oder stückig
  • 1 geh. TL Basilikum
  • 3 geh. TL Oregano
  • 1/2 TL Salz, ca. 5g
  • 2 TL Zucker, nach Geschmack
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig für die Pizza
  1. Wasser, Zucker und Hefe in den Closed lid und Stufe 2 für 1.5 Minuten auflösen.
  2. Mehl, Olivenöl und Salz hinzufügen und Dough mode für 3.5 Minuten kneten.
  3. Der Teig läßt sich problemlos und ohne Rückstände aus dem Closed lid entfernen.
  4. Jetzt in einen leicht geölten Behälter für 30 Minuten abgedeckt gehen lassen und danach weiter verarbeiten.
  5. Ich habe den Teig geteilt und auf einem großen Holzbrett ausgerollt. Das ist etwas mühsam, aber es lohnt sich, wenn man eine dünne Pizza haben will.
  6. Jede Hälfte passt auf je ein Backblech.
  7. Tomaten Grundbelag
  8. Zwiebeln, Knoblauch und Olivenöl in den Closed lid geben und 5 Sekunden Stufe 5.5 mixen.
  9. Bei 120° Celsius 3 Minuten andünsten.
  10. Passierte Tomaten, Oregano, Basilikum, Zucker, Salz in den Closed lid geben und 15 Minuten ohne Deckel bei 100° Celsius Stufe 1 einkochen.
  11. Nach Geschmack einige Tomaten klein schneiden und in den letzten 5 Minuten mitkochen lassen.
  12. Pizza belegen
  13. Jetzt nur den Grundbelag auf den ausgerollten Teil verteilen und nach belieben belegen. Oben jede Menge geraspelten Käse drauf.

    Fertig.

    In meinem Ofen dauert das Backen 15 Min bei 180° Celsius.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig wird sehr dünn ausgerollt. Dazu braucht man etwas Geduld. Ich mache es auf einer großen Holzplatte die mit Mehl bestreut wurde.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare