3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza-Hörnchen vegetarisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig:

  • 300 g Dinkelmehl, 630
  • 200 g Sahne-Frischkäse
  • 200 g Butter
  • 1/2 gestr. TL Salz

zum Ausrollen:

  • Parmesan, gerieben
  • 1 geh. EL Basilikum, gehackt

Belag:

  • 50 g Tomaten, getrocknete
  • 5 Champignons
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 Oliven, schwarz, ohne Stein
  • Basilikum, frisch
  • 2 TL Pizzagewürz, Thymian, Oregano
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 TL Kräuterpfeffer
  • 2 TL Paprikamark
  • 1 TL Tomatenmark
  • etwas Chilipulver, nach Geschmack
5

Zubereitung

    Teig/Belag:
  1. Die Teigzutaten im Closed lid auf Stufe 4/20 Sek. zu einem Knetteig rühren, in eine leicht bemehlte Schüssel umfüllen und 1 Std. kaltstellen.

    Sämtliche Zutaten für den Blag imClosed lid auf Stufe 8-10 zu einem streichfähigen Pesto mixen.
    Teig in 4 gleiche Teile teilen und jeweils rund auf einer Backfolie, die mit Parmesan und gehacktem Basilikum ausgestreut wurde, unter mehrmaligem Wenden ausrollen. Immer wieder etwas Parmesan aufstreuen und darüber rollen, damit der Teig nicht kleben bleibt.
    Pesto mit der kleinen Winkelpalette gleichmäßig aufstreichen. Mit dem Tortenteiler 16 Stücke einteilen und diese vollends mit dem Teigabstecher in Dreiecke teilen. Jedes Dreieck von der breiten Seite beginnend zu einem Hörnchen aufrollen. Die Spitze nach unten drehen und auf das Backgitter mit Folie legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20 Min. goldbraun backen. Kurz auf dem Kuchengitter auskühlen lassen und noch lauwarm mit Salat servieren. Schmeckt auch kalt sehr gut!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare