3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza mit Hackfleisch und Tomaten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • Teig:
  • 350 g Mehl
  • 2 MB Wasser
  • 20 g Hefe, frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Belag:
  • 200 - 250 g Gouda
  • 250 g Rindfleisch, mager
  • 2 Zwiebeln, 100 g
  • 2 EL Öl
  • 1 ½ MB Fleischbrühe or 1 ½ MB Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Tomatenmark
  • 1 TL Basilikum
  • ¼ TL Pfeffer
  • Salz , evtl.
  • ½ MB Weißwein , trocken
  • 500 g Tomaten
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Brotstufe zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. 2. Teig auf einem Backblech ausrollen und an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen. 3. Käse in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern, in eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen. 4. Fleisch in grobe Würfel schneiden und durch die Deckelöffnung bei Stufe 8 auf das laufende Messer fallen lassen. Mit Hilfe des Spatels 30 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Fleisch in eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen. 5. Zwiebeln schälen, in Viertel schneiden und durch die Deckelöffnung bei Stufe 6 auf das laufende Messer fallen lassen. 6. Öl, Brühe, Tomatenmark, Basilikum, Pfeffer und evtl. Salz zugeben und 5 Min./100°C/Stufe 1 erhitzen. 7. Nach 5 Min. Weißwein und Hackfleisch durch die Deckelöffnung zugeben, das Gerät auf 90°C/Stufe 2 stellen und weitere 5-6 Min. garen lassen. 8. Teig mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Danach die Fleischmasse über den Teig verteilen. 9. Tomaten waschen, die grünen Stielansätze herausschneiden, in Scheiben schneiden und auf der Masse verteilen. 10. Geriebenen Käse über die Pizza streuen und im Backofen bei 200°C ca. 30 Min. backen. Unser Tip: Das Rindfleisch läßt sich gut zerkleinern, wenn es halbgefroren ist oder wenn man einen Tropfen Öl auf das Messer gibt. Der Teig eignet sich gut zum Einfrieren. Rezeptvarianten: Besonders würzig wird die Pizza, wenn man 1-2 Knoblauchzehen dazugibt. Der Knoblauch wird abgezogen und zusammen mit den Zwiebeln zerkleinert.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, hab Sterne vergessen. 

    Verfasst von cea28 am 9. Juli 2015 - 20:05.

    Sorry, hab Sterne vergessen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Hackfleischpizza.

    Verfasst von cea28 am 9. Juli 2015 - 20:03.

    Leckere Hackfleischpizza. Habe sie am Vortag gemacht und kalt mit zur Arbeit genommen. Hat allen super geschmeckt. Der Teig ist aber ziemlich dick.

    Mache Sie jetzt nochmal, mit der einfachen Teigmenge für 2 Backbleche und der doppelren Menge Belag. Und dann essen wir sie warm. Wenn Sie kalt schon so gut war, freue ich mich jetzt svhon auf die warme Pizza. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, Pizza hat

    Verfasst von trix89604 am 26. April 2015 - 16:22.

    Super lecker, Pizza hat gestern keine 25min überlebt..... :bigsmile:

    LG 

    Trix89604

    Closed lid

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker ... haben auch

    Verfasst von chiccoletta am 4. November 2013 - 15:37.

    super lecker ... haben auch fertiges hack genommen und es - wie beschrieben - nach der erste kochphase in den tm gegeben. hatten keinen wein zu hause, daher nur wasser genommen, aber trotzdem sehr lecker. hatte bedenken, dass der teig durchweicht wegen der sauce, aber nö, war super knusprig... etwas chilipulver mit in die zu kochende sauce und es entsprach genau unserem geschmack. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Pizza ist wirklich super

    Verfasst von Nabeeja am 29. Dezember 2011 - 17:32.

    Die Pizza ist wirklich super lecker gewesen, kann ich weiterempfehlen :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von juttazo am 1. Mai 2011 - 23:01.

    Die Pizza war klasse. Mal was anderes. Hab aber fertiges Rinderhack verwendet und das Hackfleisch in der Pfanne angebraten.

    Die Pizza hat den Abend nicht überlebt :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können