3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza mit Pfifferlingen und Speck


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Belag

  • 100 g Pfifferlinge, frisch
  • 2 EL Sahnemeerretich
  • 75 g Zwiebeln
  • 80 g Gouda
  • 50 g Südtiroler Speck
  • Schnittlauch frisch
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
5

Zubereitung

    Pizza nur Belag beschrieben:
  1. Grundpizzateig "Pizzateig aus Neapel" herstellen. Rezept ist hier schon eingestellt und mehrfach beschrieben, deshalb gehe ich darauf nicht noch einmal extra ein.

     

  2. Belag:

    Creme fraiche mit Meerretich verrühren und leicht salzen. Pfifferlinge mit Olivenöl vermischen. Gouda grob raspeln. Zwiebeln in feine Scheiben schneiden. Südtiroler Speck in dünne Scheiben schneiden.

  3. Den dünn ausgerollten Pizzateig zunächst mit der Creme fraiche bestreichen. Danach zuerst mit Zwiebeln und dann mit dem Speck belegen. Dann die Pfifferlinge und Käseraspel darauf verteilen.

  4. Habe die Pizza bei 250 Grad auf einem Pizzastein gebacken. Dauer ca. 8-10 Min. Je nach Geschmack und Bräune (unter Beobachtung).

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare