3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabrötchen


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Pizza-Masse:

  • 100-200 g Schinken, und/oder magere Speckwürfel
  • 100-200 g Salami
  • 100-200 g Käse, gerieben
  • 100-150 g Essiggurken, in Stücken
  • 100-150 g Paprika, rot, in Stücken
  • 80-100 g Champignons
  • 50 g Schmand, Sahne etc., ... alles was man so daheim hat
  • 2-3 Esslöffel Tomatenmark, oder 2 frische Tomaten, halbiert
  • ... alles erlaubt, was geschmacklich dazu passt und im Kühlschrank ist! :)

Gewürze (Pizza-Masse):

  • 1-2 Esslöffel Pizzagewürz
  • 1-2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 2 Messerspitzen Pfeffer
  • 2-3 Messerspitzen Paprikagewürz, (oder Paprika edelsüß)
  • 4-6 Blätter Basilikum, wenn vorhanden, oder:
  • 1/4 Bund Petersilie, wenn vorhanden

Brot/Brötchen:

  • 8 Brötchen, oder
  • 16 Scheiben Brot
5

Zubereitung

  1.  

    Alle Zutaten der Pizza-Masse (gewürfelt) kommen zusammen mit den Gewürzen in den Mixtopf Closed lid

    --> 5-6 sec. Stufe 5, mithilfe des Spatels (!).

     

  2.  

    Danach mit dem Spatel die Masse nach unten schieben und je nach gewünschter Konsistenz noch einmal

    --> 1-3 sec. Stufe 4-5, mithilfe des Spatels (!).

     

  3.  

    Die Masse auf die halbierten Brötchen, etc. streichen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C (Umluft) 12-15min backen. 

     

    (Die Backzeit variiert je nach "dicke" des Belags. So auch die Menge der Brötchen.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Zutaten wirklich toll abwandeln und somit eine ganz andere Geschmacksrichtung "zaubern". Ich mache die Masse auch gerne mit Schinken und Speckwürfelchen, Lauch, Käse, etwas mehr Schmand/Sahne, etc... und lass dafür die "Pizza-Zutaten" weg.

Die Pizzabrötchen schmecken in der vegetarischen Variante auch sehr gut!

Ein Knaller ist außerdem diese Pizzarolle, mit o.g. Füllung: //www.rezeptwelt.de/backen-herzhaft-rezepte/pizzarolle/23686

 

P.S.: Die im Rezept enthaltenen Essiggurken sind mein Geheim-Tipp. Schmeckt uns wirklich total klasse! Einfach mal ausprobieren tmrc_emoticons.;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare