3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzahörnchen


Drucken:
4

Zutaten

36 Stück

Teig

  • 15 g Hefe
  • 100 g Milch
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Öl
  • 130 g Magerquark
  • 500 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung

  • 100 g Schinken
  • 1/2 rote Paprika
  • 2 Esslöffel Schmand
  • 2 Esslöffel Sahne
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer
  • 100 g geriebener Käse

Zum bestreichen und bestreuen

  • 2 Eigelb, verquirrlt
  • etwas Oregano
5

Zubereitung

    Teig
  1. Hefe und Milch Closed lid 37° 2 Minuten Stufe 1.

    Restliche Zutaten für den Teig dazugeben,

    Dough mode 3 Minuten kneten.

     

    Den fertigen Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca 30 Minuten ruhen lassen.

     

  2. Füllung
  3. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.

    Schinken und Paprika Closed lid 3 Sek Stufe 6.

    Restliche Zutaten der Füllung dazugeben und auf Stufe 3 gut verrühren.

     

    Den Backofen auf 200° vorheizen.

     

     

  4. Hörnchen
  5. Den fertigen Teig in 3 gleich grosse Teile schneiden und jeden Teil rund auswellen, ca. 30 cm gross.

     

    Den Kreis in 12 Teile schneiden und auf jedes Stück eine gehäuften Teelöffel der Füllung geben.

    Von der Aussenseite her aufrollen und Hörnchen formen (evtl an den Seiten etwas zudrücken)

     

    Die fertigen Hörnchen auf den Zauberstein oder ein mit Backpapir ausgelegtes Blech legen, mit dem verquirrlten Eigelb bestreichen und mit ewtas getrocknetem Oregano bestreuen.

     

    Bei 200° ca 20 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Hörnchen eignen sich auch hervorragend zum einfrieren.

Nach dem Auftauen kurz im Backofen aufbacken - wie frisch !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab die Fuumlllung mit 200g WurstSchinken und...

    Verfasst von murmel676 am 1. Mai 2017 - 17:06.

    Hab die Füllung mit 200g Wurst(Schinken und Salami) gemacht, musste daher etwas mehr Schmand und Sahne nehmen. Kam sehr gut bei den Arbeitskollegen meines Mannes an.

    Den Teig hatte ich mit Sahnequark gemacht, da nix anderes im Haus war und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Ich liebe diese Hörnchen, da man die Füllung so individuell gestalten kann Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ganz fix fertig. Ich habe anstatt...

    Verfasst von Draußenkinder am 8. April 2017 - 19:13.

    Super lecker und ganz fix fertig. Ich habe anstatt Hefe Lievito madre benutzt. Der Teig ging super auf, war locker und ließ sich gut weiterverarbeiten. Bei der Flüllung habe ich den Achmabd gegen Frieschkäse ausgetauscht und noch Oliven und getrocknete Tomaten hinzugefügt.

    Ein Rezept was beim Belag für alle kulinarischen Richtungen offen ist.
    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ plus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kleiner Tipp: Wenn man die Hörnchen so...

    Verfasst von EKas am 31. Dezember 2016 - 15:52.

    Kleiner Tipp: Wenn man die Hörnchen so aufrollt, dass das spitze Ende unten drunter liegt, dann werden sich die Enden auch nicht unschön hochbiegen! Wink

    Außerdem eignen sich die Hörnchen auch wunderbar dafür, mit einem Kleks Marmelade gefüllt zu werden! Dann aber nicht Zuviel, sonst läuft auch viel aus. (Ein bisschen läuft ja immer aus. Schmeckt trotzdem köstlich!)Lol

    Vor Kuchen kannst du dich nicht verstecken; er findet dich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, dass es so einfach wäre, hätte ich...

    Verfasst von EKas am 31. Dezember 2016 - 13:23.

    Wow, dass es so einfach wäre, hätte ich nicht gedacht!Lol

    Der Teig war ein Traum und die fertigen Hörnchen schmecken sehr lecker!Cooking 7

    Vor Kuchen kannst du dich nicht verstecken; er findet dich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Habe

    Verfasst von zimtherzerl am 21. Mai 2016 - 17:32.

    Danke für das Rezept. Habe 2/3 für Pizzahörnchen genommen und aus 1/3 Würstchen im Schlafrock gemacht. Perfekt für den Freizeitpark tmrc_emoticons.)

     

    [[wysiwyg_imageupload:24058:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • toller Teig - klebt nicht

    Verfasst von sansha am 7. Dezember 2015 - 00:09.

    toller Teig - klebt nicht (sortiere alles mit klebrigem Hefeteig sofort aus wegen des Thermi Reinigungs Kampfes tmrc_emoticons.;-) ), einfache Verarbeitung, super Geschmack!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie kleine Enten... 

    Verfasst von Caro Stille am 19. November 2015 - 15:27.

    wie kleine Enten...  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schirmle, ein Herz

    Verfasst von aew am 13. September 2015 - 02:10.

    Hallo Schirmle, ein Herz Love  lasse ich schon mal hier; melde mich wieder. LG tmrc_emoticons.-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut, aber

    Verfasst von pceule am 13. September 2015 - 01:32.

    Geschmacklich sehr gut, aber warum standen bei meinen Hörnchen die Spitzen hoch. Das sah irgendwie ulkig aus,

    [[wysiwyg_imageupload:18195:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Hörnchen nun schon

    Verfasst von murmel676 am 8. Juni 2015 - 00:18.

    Habe die Hörnchen nun schon zum 2.Mal gemacht- sie gehen schnell und schmecken wirklich lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von keri73 am 22. April 2015 - 18:52.

    Sehr lecker und schnell gemacht! Der Teig läßt sich prima verarbeiten. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sehr schnell

    Verfasst von Fischchen am 15. März 2015 - 11:35.

    Super lecker, sehr schnell zubereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können