3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Porreetorte


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

  • Tarteteig:
  • 140 g Naturreis
  • 40 g Sojabohnen
  • 2 Eier
  • 35 g Olivenöl
  • 1 ½ TL Salz
  • Belag:
  • 200 g Emmentaler, in Stücken
  • 300 g Wasser
  • 500 g Porree, in 1 cm dicken Ringen
  • 150 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 300 g Tomaten, halbiert
  • 3 Eier
  • 200 g Sahne
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Tarteteig:



    • Reis in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    • Sojabohnen in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen.

    • Reismehl, Eier, Öl und Salz zugeben und 1 1/2 Min./Stufe Dough mode  verrühren.

    • Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig zwischen Folie ausrollen oder mit den Händen in eine gefettete Springform (ø 28 cm) oder eine Quicheform drücken und einen Rand von ca. 2 cm hochziehen.


    Belag:



    • Käse in den Mixtopf geben, 5 - 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    • Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Porreeringe hineingeben und 10 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

    • Porree auf dem Teig verteilen. Schinkenwürfel und 1/3 des Käses darüber verteilen.

    • Mixtopf leeren.

    • Tomaten in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern und über dem Porree verteilen.

    • Eier, Sahne, Stärke, Salz, Pfeffer und Muskat in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 4 vermischen, über den Porree gießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen backen.


    Varianten:



    • Verwenden Sie statt Porree Mangold oder Broccoli.


     


     

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren