3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Quinoa-Chia-Chips


Drucken:
4

Zutaten

24 Portion/en

Teig

  • 100 g Quinoa
  • 50 g Chiasamen
  • 70 g Wasser
  • 10 g Sesamsamen
  • 1/4 TL Salz
  • 6
    30min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Quinoa und Chiasamen in den Closed lid geben und 30 Sekunden/Stufe 10 fein mahlen.

    Das Wasser, die Sesamsamen und das Salz zufügen und 6 Sekunden/Stufe 6 vermischen.

    Teig aus dem Closed lid nehmen, 24 Kugeln formen und diese zwischen 2 Gefrierbeuteln oder Klarsichtfolie 1-2 mm dick ausrollen.

     

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 10 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

     

    Schmeckt gut mit Dips oder als Beilage zu Suppen. Oder einfach nur zum Snacken vor´m Fernseher tmrc_emoticons.-)

     

10
11

Tipp

Kalorien pro Stück ca. 15 Kcal/62,5Kj

Ein leichter Snack für Zwischendurch mit Sesam als Kalziumlieferanten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • nicht lecker, leider viel zu bitter!

    Verfasst von Willi88 am 23. Juli 2017 - 22:55.

    nicht lecker, leider viel zu bitter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Puhh, das mit der Hirse war recht bitter. Ob es am...

    Verfasst von Nikita6977 am 11. März 2017 - 17:15.

    Puhh, das mit der Hirse war recht bitter. Ob es am Chia-Samen oder an der Hirse lag - Keine Ahnung. Sie landeten leider im Müll. Das nächste mal mit Chinoa testen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich frage mich gerade :"Kann ich auch Hirse statt...

    Verfasst von Nikita6977 am 11. März 2017 - 15:44.

    Ich frage mich gerade :"Kann ich auch Hirse statt Quinoa nehmen?" Ich habe vergessen Quinoa zu kaufen und Hirse ist im Haus. Da ich es aber jetzt testen will/muss werde ich es wohl tun. Über Erfahrungsberichte freue ich mich, mache mich aber jetzt auch ans Werk....Klar teile ich dann auch mit, wie es war tmrc_emoticons.-)

    Lg NICI

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker (y)

    Verfasst von rungep am 20. Januar 2017 - 13:17.

    lecker (y)

    lecker Grüße Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept!

    Verfasst von nzimmer am 21. August 2016 - 15:38.

    Vielen Dank für das Rezept! Schmeckt sehr gut 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken sehr gut!

    Verfasst von HeimesVanessa am 14. Juli 2016 - 16:20.

    Schmecken sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hei. Ich muss gestehen, beim

    Verfasst von milist am 22. Mai 2016 - 21:01.

    Hei. Ich muss gestehen, beim Ausrollen war ich schon sehr skeptisch, ob die Chips überhaupt schmecken, da der Teig doch einen eigenartigen Geruch hat. Nach dem Backen hatte dieser sich gelegt und wir waren vom Geschmack alle begeistert. Danke für das tolle und einfache Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, habe diese Chips

    Verfasst von talita5 am 3. Mai 2016 - 14:05.

    Hallöchen,

    habe diese Chips am Wochenende ausprobiert. Ich finde diese Kombination aus Chia und Quinoa richtig super. Wir haben Sie gemütlich vom Fernseher mit einem Schafskäsedip verputzt. Eine gesunde Alternative die auch noch sättigt, so macht essen Spaß. Vielen Dank für dieses tolle Rezept, ich werde es definitiv öfter machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles wie beschrieben

    Verfasst von Bücherwurm71 am 3. Februar 2016 - 11:19.

    Hat alles wie beschrieben geklappt, besonders das ausrollen zwischen der Frischhaltefolie fand ich nen guten Tipp. Schmeckt ähnlich wie Knäckebrot. Meine Dientagsfrauen waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Svenja, die Chiasamen

    Verfasst von breezeryvi am 22. September 2015 - 15:23.

    Hallo Svenja,

    die Chiasamen werden nicht vorher eingeweicht und den Quinoa habe ich direkt aus der Tüte hinzu gegeben. Im Rezept war auch nichts diesbezüglich angegeben. Ich habe das Rezept aus einer spanischen Thermomix Rezeptezeitung tmrc_emoticons.;-).

    Viel Erfolg bei der Zubereitung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also der Teig war ziemlich

    Verfasst von julia-knobi88 am 19. August 2015 - 14:36.

    Also der Teig war ziemlich schwer auszurollen, aber die Mühe hat sich gelohnt. Schmecken super und sind gesund! Werde ich wieder machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an. Zwei

    Verfasst von Svenja Bertram am 10. August 2015 - 23:38.

    Hört sich lecker an. Zwei Fragen habe ich aber noch bevor ich das Rezept ausprobiere. Wird der Quinoa vorher gewaschen? Werden die Chiasamen vorher eingeweicht?

    Liebe Grüße,

    Svenja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können