3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Salzkuchen, schwäbischer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 250 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 1 Ei
  • Salz
  • 400 g Sauerrahm
  • 200 ml süße Sahne
  • 6 Eier
  • Salz, Kümmel
  • Butterflöckchen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch mit Butter bei 37 Grad 1:30 Min im Closed lid erhitzen. Hefe kurz auf Stufe 8 unterrühren. Mehl, Salz und Ei, sowie Salz dazu und auf Knetstufe 3 Min. kneten. umfüllen und 30 MIn. gehen lassen.


    Sauerrahm, Sahne und Eier miteinander auf Stufe 4 verrühren. Salz und Kümmel im LL kurz unterrühren.


     


    Backofen auf 200 Grad vorheizen.


     


    Teig auf ein Backblech auswellen, Sahnegemisch auf den Teig verteilen, Butterflöckchen drauf und 30 Min.backen. (Auch hier gilt, jeder Ofen ist anders, masse muss auf dem Teig gestockt sein.)


     


    Dazu ein lecker Weinchen tmrc_emoticons.-)


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig ist für meinen

    Verfasst von Konrad21 am 20. September 2015 - 14:14.

    Der Teig ist für meinen Geschmack viel zu dick. Alles in allem nicht so wie der Salzkuchen den ich kenne. Aber das mag an regionalen Unterschieden liegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Wieviel Salz soll denn

    Verfasst von AlexaStuttgart am 7. Februar 2015 - 23:30.

    Hallo. Wieviel Salz soll denn rein? Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Geschmack war super und

    Verfasst von fritzi2006 am 16. September 2014 - 08:52.

    Der Geschmack war super und hat uns sehr überzeugt. Allerdings war es mir persönlich von der Menge her zu viel Hefeteig. Ich habe zwar alles auf ein Backblech bekommen, aber durch das Aufgehen des Teiges ist die Eiermasse dann unter den Teig gelaufen, da diese noch nicht fest war. Insgesamt wurde der Kuchen bei mir sehr ungleichmäßig. Es gibt Stücke mit viel Rahm-/Eiermasse und dann welche, bei denen fast nur Hefeteig zu finden ist.

    Trotzdem gibt es aufgrund des leckeren Geschmacks 4 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super leckeres Rezept und

    Verfasst von creativemaus am 10. März 2014 - 13:56.

    super leckeres Rezept und schnell gemacht.

    wir hatten nicht genügend schmand und sahne im Haus. Haben deshalb mit quark aufgefüllt.

    vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und ganz

    Verfasst von Mutamu am 4. Februar 2013 - 14:38.

    Sehr lecker und ganz einfach.

    Da ich Kümmel nicht mag, habe ich einfach Schnittlauch reingetan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Habe die Zutaten halbiert

    Verfasst von baby42 am 17. Juli 2012 - 23:24.

     

    Habe die Zutaten halbiert und ein runde Glasform ca 29cm Durchmesser gemacht.

    Der Rand war ein bisschen dick, ansonsten hat der Salzkuchen suuper lecker geschmeckt.

    Vielleicht probiere ich aus der halben Menge Teig mal 2 runde Bleche rauszukriegen.

    Ich hab den Kümmel durch Schnittlauch ersetzt da wir den nicht mögen und die Butterflöckchen hab ich glatt vergessen. Hat dem Geschmack aber nicht geschadet.

    War einfach und schnell, danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salzkuchen war echt gut.

    Verfasst von 27jean am 14. Oktober 2011 - 19:00.

    Der Salzkuchen war echt gut. 5Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Das nenn ich mal

    Verfasst von 27jean am 13. Oktober 2011 - 11:55.

    Danke! Das nenn ich mal schnell ! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte den Salzkuchen

    Verfasst von 27jean am 13. Oktober 2011 - 11:22.

    Ich wollte den Salzkuchen gern backen. Leider kann ich keine Mengenangabe vom Sauerrahm und Sahne finden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können