3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerkraut-Dinkel-Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Sauerkraut-Dinkel-Brot

Teig

  • 150 Gramm Sauerkraut
  • 250 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Zuckerrübensirup
  • 20 Gramm Hefe
  • 2 Teelöffel Salz
  • 75 Gramm Natursauerteig
  • 50 Gramm Schmalz
  • 350 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 200 Gramm Vollkorndinkelmehl 1050
  • 6
    2h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
5

Zubereitung

  1. Das Sauerkraut und das Wasser in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 mixen. Den Zuckerrübensirup, die Hefe und Salz zugeben. Das Ganze 2 Min./37°C/Stufe 1 vermischen. Restliche Zutaten zugeben und 4 Min./Dough mode. Den Teig im Mixtopf 1 Stunde gehen lassen.

    Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und 10 mal falten und zum Laib formen. Falls zu klebrig, noch etwas bemehlen. Den Brotlaib in den Römertopf oder einen anderen Topf mit Deckel geben und abgedeckt eine weitere 1/2 Stunde gehen lassen.

    Danach das Brot bemehlen und einschneiden und in den kalten Ofen geben. Bei 220°C gut eine Stunde abbacken (kann variieren, da jeder Ofen anders ist, also immer mal gucken). Auf einem Rost auskühlen lassen und genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe hier den Natursauerteig von Seitenbacher benutzt, man kann natürlich auch selbst gemachten nutzen. Beim Mehl kann man ebenfalls varieren.

Beim Sauerkraut habe ich zubereitetes Sauerkraut mit Schinkenwürfeln und Zwiebeln benutzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das liest sich sehr lecker, gibt es vllt. noch ein...

    Verfasst von Nicolas Küchenzeit am 23. September 2019 - 11:08.

    Das liest sich sehr lecker, gibt es vllt. noch ein Foto vom Anschnitt? Das wäre sehr nett.

    VG, Nicola   SoftSmileCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können