3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerteigbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 gr.dunkles Roggenmehl
  • 250 g Vollkornweizenmehl
  • 200 gr. Weizenmehl
  • 500 gr. Wasser
  • 3 TL Salz
  • 3 TL Zucker
  • 20 g Hefe
  • 1 P. Natursauerteig
  • 2 TL Brotgewürz
  • (//www.rezeptwelt.de/rezepte/8498/brotgewuerz.html#comment-35690)
  • 6
    1h 32min
    Zubereitung 1h 32min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Grundrezept ist "Oma Heinemann`s Sauerteigbrot" hier im Netz,
    dass ich mit der Zeit etwas abgewandelt habe:



    Wasser, Zucker, Hefe, Vollkornweizen, Roggen in den TM und 30 min/37°/Counter-clockwise operation/
    St. 2 verrühren.



    restliche Zutaten zugeben und  2min/Counter-clockwise operation/ St. 2 rühren.



    Das Resultat in eine gefettete Kastenform geben, anschl. ein wenig Mehl
    darüber stäuben und den Teig etw. in die Form drücken! Achtung Teig klebt gerne
    an den Händen!!!



    Mind. 1 Std. gehen lassen und dann jdas Brot in dem mittlerweile auf 200 Grad Ober-Unter-Hitze
    vorgeheizten Backofen  1 Std. auf der unteren Schiene backen.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mh!

    Verfasst von Snoggi am 27. Oktober 2010 - 21:25.

    Das ist `ne tolle Idee!! Vielen Dank!

    Ich hab bei den Finessen gelesen, dass man dunkles Mehl mit 37° besser bindet - stimmt. tmrc_emoticons.D

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja Ja... das Schöne an Oma's

    Verfasst von emmapiel am 27. Oktober 2010 - 13:14.

    Ja Ja... das Schöne an Oma's Brot ist, dass man es so vielfältig abwandeln kann!

    Versuch es mal mit Walnüssen..... auch sehr lecker!!!

    Liebe Grüße!!

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können