3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schafskäse Kuche


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 350 g Mehl
  • 200 g Naturjoghurt
  • 100 Butter
  • 1 Pck. Backpulver

Füllung

  • 100 g Käse, Gerieben
  • 400 g Schafskäse/Feta
  • 2 Stück Eier

Auf Wunsch

  • Dill
  • Petersilie

1Ei zum bestreichen

  • 6
    40min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schafskäse Kuchen
  1. Teig: Alle Zutaten in denClosed lid geben. 20 sec./ Stufte 6. Teig in zwei Teile teilen und zu Seite stellen.

  2. Füllung: Käse und Schafskäse in den Closed lid geben 5-6 sec./Stufte 4. Eier hinzufügen und nochmal 2-3 sec./Stufte 1-2.

  3. Den ersten Teil vom Teig ausrollen und die Füllung drauf verteilen. Den zweiten Teil ausrollen, drauflegen und fest verschließen. Mit Ei bestreichen und in den vorgeheizten Offen 180-200 Grad 20-25 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach belieben mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, ...

    Verfasst von Elrebie am 30. September 2016 - 13:15.

    Sehr lecker,



    der Teig hat mich überrascht. Tolle Konsistenz nach nur so kurzer Zeit im Mixtopf! Sehr zart!

    Füllung war auch sehr gut. Für meinen Geschmack ein bisschen zu viel Füllung. Es war schon recht mächtig. Ich habe noch den Kuchen mit Sesam bestreut.

    Serviert habe ich den Kuchen mit einem frischen Salat! Hat allen geschmeckt!

    Cooking  9


    ... Immer hungrig.....


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben den auch kalt

    Verfasst von rita44@gmx.de am 19. März 2016 - 16:36.

    Wir haben den auch kalt gegessen. Schmeckt auch gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Carla Carletta am 19. März 2016 - 13:47.

    Super lecker und schnell gemacht. Leider hab ich es gleich angeschnitten und die Füllung ist verlaufen. Also das nächste mal werde ich es nach dem Backen noch 10 min. erkalten lassen. Danke!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lauwarm, gut

    Verfasst von Mixfixhexe 2015 am 1. März 2016 - 16:51.

    Cooking 1

    Lauwarm, gut genießbar....

     

    .....habe den Kuchen kurz bevor die Gäste kamen in einer Quichform gebacken und dann noch heiß aufgetischt. Auch lauwarm hat es allen geschmeckt......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo !   Kann man den Kuchen

    Verfasst von Sandra40 am 26. Februar 2016 - 08:32.

    Hallo !

     

    Kann man den Kuchen auch kalt essen (suche noch etwas für ein Partybuffet).

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können